Sonnige Tipps für Ihren Urlaub im Oktober

Rhodos m Noch viel Sonne im Oktober bieten die griechischen Inseln

Ab dem Oktober gehen die Sonnenstunden auf den europäischen Inseln zwar deutlich zurück, dafür ist es dort aber immer noch wunderschön. Mancheiner schwört auf das lange, warme Licht, das jetzt die leeren Strände streift; mit einigen Wolken muss man um die Zeit allerdings ebenfalls rechnen. Die Kanaren bieten im Oktober die meiste Sonne (zum Beispiel Teneriffa mit Höchsttemperaturen um die 27°C), gefolgt von den griechischen Inseln. Auf den Balearen (z.B. Mallorca oder Ibiza) ist es ebenfalls noch wunderschön, hier können um die Zeit aber auch schon graue Tage und Regen aufziehen.

Hochsommerlich und niederschlagsfrei bleibt es in den ägyptischen Urlaubsregionen. Und falls Sie statt heimischen Nieselregen auf der Nase lieber 26°-warmen Pazifik zwischen den Zehen haben wollen, planen Sie doch ihren Oktober-Urlaub auf Hawaii.

Tipp: Sie können die folgenden Empfehlungen nach Temperatur, Flugdauer und Regen sortieren. Die angezeigte Flugdauer gilt ab dem Startflughafen Frankfurt. Es werden nur Ziele angezeigt, an denen im Oktober keine Regenzeit herrscht.

Die wärmsten Ziele im Oktober
Umsortieren nach: Wassertemperatur | Regentagen | Flugdauer