Klima Bali

Das Wetter der indonesischen Trauminsel

Lange Sandstrände, tolle Wassersport-Bedingungen, grünes Idyll auf fruchtbarer Lava und die Insel der tausend Tempel. Bali ist eine der beliebtesten Inseln für Fernreisende im asiatischen Raum. Das Klima auf Bali sorgt dafür, dass die Temperaturen das Jahr über ziemlich konstant bleiben. Man sollte aber zwischen Regenzeit und Trockenzeit unterscheiden. Unsere Klimatabelle Bali zeigt die Unterschiede, außerdem informieren wir über die beste Reisezeit und das Wetter, abgerundet durch Erfahrungen anderer Reisender.

Wie ist das Klima auf Bali?

Bali strand kinder

Balis Klima ist tropisch heiß. Die typischen Jahreszeiten Winter, Frühling, Sommer und Herbst gibt es nicht. 30 bis 32 Grad Celsius am Meer sind das ganze Jahr tagsüber zu erwarten, nachts Werte um die 20 Grad. In den Bergregionen ist es kühler. Trockenzeit herrscht von Mai bis Oktober, Regenzeit von November bis März.

Während der Trockenzeit sind täglich sechs bis acht Sonnenstunden typisch, Regen ist kaum zu erwarten. In der Regenzeit auf Bali wechseln sich Sonne mit monsunartigen Schauern ab. Streckenweise ist dann auch mit lang andauerndem Regen zu rechnen. Die Luftfeuchtigkeit liegt in diesen Monaten bei fast 100% (siehe auch Regenzeit auf Bali).

In den Bergregionen, wie auch den für Bali typischen Reisterassen um Ubud, ist es nicht ganz so heiß - tagsüber zwischen 20°C und 30°C. An sehr hohen Punkten wie dem berühmten Vulkan Gunung Agung (indonesisch für "großer Berg") kann es noch einmal deutlich kühler werden, vor allem nachts. Dagegen sind die Wassertemperaturen für Bali das ganze Jahr über wunderbar warm.

Klimatabelle Bali (Indonesien)

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
31° 31° 31° 32° 31° 31° 31° 31° 31° 32° 31° 31°
Minimal-Temperatur
24° 24° 23° 23° 23° 22° 21° 22° 23° 23° 24° 24°
Sonnen-Stunden
5h 5h 5h 6h 7h 7h 7h 8h 7h 7h 6h 6h
Wasser-Temperatur
28° 28° 28° 28° 28° 28° 27° 27° 28° 28° 28° 29°
Regen-Tage
16 14 14 8 5 5 3 2 2 5 7 13
Bali, Indonesien

Wann ist die beste Reisezeit für Bali?

Bali boot
Beste Reisezeit: Mai bis Mitte Oktober
Zum Surfen: Mai, Juni, August
Tauchen & Schnorcheln: Juni bis Oktober
Unser Lieblinsmonat: Juni

Die beste Reisezeit für Bali hängt von der Trockenzeit ab - außerdem davon, ob man der Hauptsaison entkommen kann. Trockenzeit herrscht zwischen Mai und Oktober. Bedingt durch die Monsunwinde fällt hier auf Bali in der Regel nur selten Regen. Die hochsommerlichen Temperaturen sind perfekt für den Strand, wie auch das Landesinnere der indonesischen Insel.

Entsprechend ist man um diese Zeit auch nicht alleine. In der Hauptsaison ist es auf Bali mittlerweile sehr voll. Zwischen Juli und Oktober, sowie um Weihnachten und Silvester herum, sind Hotelzimmer entsprechend teuer, Traumstrände entsprechend besucht. Daher empfehlen wir als optimale Reisezeit Mai und Juni, außerdem die ersten Oktoberwochen. Hier nimmt man meist noch die Trockenzeit mit, während die Insel nicht überfüllt ist. Der kühlste und trockenste Monat ist der August, am heißesten wird es im April und im Oktober.

Immer öfter hören wir von Reisenden, dass sich das Wetter auf Bali in den letzten Jahren zuweilen verschiebt: Dies betrifft vor allem die Übergangszeit, an denen die Regensaison kommt und geht (Oktober und April). Die Wechsel können entsprechend früher oder später kommen. Auch ist die Trockenzeit feuchter geworden - selten, aber gelegentlich, kann es hier mittlerweile kräftig regnen.

Wetter Bali aktuell

Klar

28°C

klar
leichter Wind (ca. 15.0 km/h)
0.0 mm Regen

10-Tage Vorhersage Wetter Bali

  • 20.09.

    Gewitter moeglich

    Gewitter möglich

    °
    23°
    Raindrop80%
  • 21.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    30°
    23°
    Raindrop10%
  • 22.09.

    Klar

    klar

    31°
    23°
    Raindrop10%
  • 23.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    30°
    24°
    Raindrop20%
  • 24.09.

    Klar

    klar

    30°
    24°
    Raindrop20%
  • 25.09.

    Klar

    klar

    31°
    24°
    Raindrop20%
  • 26.09.

    Klar

    klar

    31°
    23°
    Raindrop10%
  • 27.09.

    Klar

    klar

    30°
    23°
    Raindrop10%
  • 28.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    30°
    24°
    Raindrop20%
  • 29.09.

    Regen moeglich

    Regen möglich

    29°
    24°
    Raindrop30%

Balis Regenzeit und was sie bedeutet

Bali kann grundsätzlich das ganze Jahr über bereist werden. Auch in der Regenzeit zwischen Oktober und April sind schöne Tage am Strand ebenso möglich, wie Outdoor-Aktivitäten, Tempelbesuche oder Erholung bei einem Wellness-Verwöhnprogramm. Allerdings muss einem bewusst sein, dass es dann wesentlich mehr regnet als in der Trockenzeit, am meisten im Dezember und Januar. Die bereits hohe Luftfeuchtigkeit geht dann noch einmal nach oben, streckenweise auf fast 100%. Im Osten der indonesischen Insel regnet es während dieser Monate seltener als im Westen, da hohe Gebirge die Wolken abschirmen.

Niederschlag zeigt sich während der Regenzeit oft in monsunartigen Güssen, die aber in wenigen Stunden abgeregnet sind. Unvergesslich der Moment, wenn die Sonne wieder aufzieht, nachdem kurz zuvor noch Wasserbäche vor der Hütte heruntergestürzt kamen. Nach dem Regen ist es dann oft viele Stunden lang wieder schön, an manchen Tagen regnet es auch gar nicht. Anders als bei klassischem Tropenregen kann es allerdings auch vorkommen, dass es während der Regenzeit auf Bali einige Tage durchregnet.

Wichtiges zu Aktivitäten während der Regenzeit: Taucher finden unruhigere Gewässer vor. Vielleicht will man aber auch gar nicht ins Meer, da an den Stränden durch Flüsse und Stürme leider vermehrt Müll angeschwemmt wird. Wanderungen auf die hohen Berge wie den Gunung Agung müssen teilweise ausfallen, da die Wege wegen Erdrutschgefahr gesperrt werden. Manche Straßen und Wege sind überflutet. Auf der anderen Seite ist die Insel während der Regenzeit grüner und verlassener als sonst, und natürlich um vieles günstiger zu bereisen.

Bali-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Ø-Meinung zum Klima Bali: sehr gut / 4 von 5 Sonnen (basierend auf 38 Bewertungen)

, 60 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: gemischt

Wir waren letztes Jahr 4 Wochen im Jan./Feb. auf Bali. Es war überwiegend freundlich, ab und zu heftige Regengüsse, aber meist nur kurz. Das Problem war die enorme Luftfeuchtigkeit, man klebte per...mehr

, 56 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: sehr gut

Die ganzen 14 Tage trocken, keine Niederschläge. Feuchtwarm um 30 Grad

, 61 Jahre, war da im März
Das Wetter war: ausgezeichnet

wir waren in märz 2016 auf Bali. Traumhaftes Wetter zweimal eine kurze Regenschauer innerhalb drei Wochen.

, 62 Jahre, war da im April
Das Wetter war: durchwachsen

Die Kommentare tragen nicht der Tatsache Rechnung, dass das Wetter in Nusa Dua total anders (trockener) ist als im Bergland. Baden in Nusa Dua ist das ganze Jahr möglich, während von Rundreisen im ...mehr

, 58 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: gut

Außergewöhnlich viel Regen im Mai.....trotzdem traumhaft schön....

, 59 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Wetter super und angenehm! Während 3 Wochen kein Regen.

, 29 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: durchwachsen

Wir waren im Juli auf bali und das Wetter war sehr schlecht von 10 Tagen in benoa hat es 6 Tage geregnet..2 Tage lang sogar ohne Pause...Laut den einheimischen gibt es mittlerweile keinen großen Un...mehr

, war da im August
Das Wetter war: durchwachsen

Kühl, windig, manchmal regen, fast immer total bewölkt. Der August ist definitiv kein Wetter für den Strand in Bali, wenn man Pech hat. Wer Kinder hat die Baden wollen, sollte lieber ans Mittelmeer...mehr

, 40 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

Blauer Himmel, viel Sonne, warmes Wasser und 29 Grad Lufttemperatur. 14 Tage kein Regen und milde Luftfeuchtigkeit. Für uns war das ideale Wetter !!! Wir waren in Nusa Dua.

, 59 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

sonnig, sehr warm trocken, am letzten Tag (15.10.) ein Regenschauer

, 46 Jahre, war da im November
Das Wetter war: durchwachsen

Häufige Regenschauer, eher kühlere Temperaturen

, 42 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren im Dezember auf Bali - Weihnachten / Silvester. Es gab zwei oder drei kurze, ergiebige Regenschauer, welche wir im Pool des Hotels abgewartet haben. Da es immer angenehm warm war, gab es ...mehr
Alle 38 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!

Wann war Ihre Bali-Reise?
Im

Wie war das Wetter?

Ihr Name:
, Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit zum Klima Bali

Bali reisfeld
  • Das Klima Bali bringt tropische Wärme, sowohl in der Luft (das ganze Jahr Höchstwerte um die 30 Grad Celsius) als auch im Meer (ca. 28°C).
  • ~
  • Wer auf Nummer sicher gehen will, reist zur besten Reisezeit für Bali in den Monaten Mai bis Oktober. Dann herrscht Trockenzeit, ab Juli allerdings auch Hauptsaison.
  • ~
  • Wer zur Sicherheit einen Regenponcho dabei hat, kann auch in den Übergangsmonaten April oder Oktober eine fantastische Zeit haben.
  • ~
  • In der Regenzeit von November bis März schüttet es in der Regel pro Tag 1-2 Stunden lang. Dazwischen kann es immer wieder sehr schön sein. Aktivitäten wie Wanderungen oder Tauchen sind allerdings nur eingeschränkt möglich.
  • ~
  • Wir wünschen eine fantastische Reise!