Klima La Gomera

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Alles zum Wetter der grünen Kanareninsel

Lange war die zweitkleinste kanarische Insel ein Geheimtipp für zivilisationsmüde Hippies und Aussteiger. Doch längst hat sich La Gomera geöffnet: Lange, entspannte Tage, traumhafte Natur, verwunschene Küstenstädtchen und Live-Musik zum Sonnenuntergang bieten dazu die besten Voraussetzungen. Nicht zu vergessen: das frühlingshafte Klima.

Klimatabelle La Gomera

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
20° 21° 22° 23° 24° 26° 27° 29° 28° 26° 24° 22°
Minimal-Temperatur
15° 15° 16° 16° 17° 18° 20° 21° 20° 18° 17° 16°
Sonnen-Stunden
6h 6h 7h 8h 9h 9h 9h 9h 8h 7h 6h 5h
Wasser-Temperatur
19° 18° 18° 19° 19° 20° 21° 22° 23° 23° 21° 20°
Regentage
6 4 3 2 2 1 0 0 2 5 6 7
San Sebastian, La Gomera

Wie ist das Klima auf La Gomera?

Auf La Gomera herrscht ganzjährig mildes, subtropisches Klima. Grund dafür sind der Passatwind und der Kanarenstrom. Die Sommertemperaturen erreichen 29°C und fallen im Winter kaum unter 20°C. Der Norden der Insel ist feuchter und leicht kühler.

Goldener Sonnenuntergang am Playa des Inglés, aufgenommen im Januar

Goldener Sonnenuntergang am Playa des Inglés, aufgenommen im Januar

Das gemäßigte Klima bewahrt La Gomera vor Extremen. Die Insel im Atlantik unterliegt dem Einfluss des Nordostpassats und des Kanarenstroms. Der warme Wind und die kühle Meeresströmung ergänzen sich derart gut, dass praktisch das ganze Jahr über ein mildes, ausgeglichenes Klima herrscht. Ein Blick auf die Klimatabelle für La Gomera zeigt es: Die Temperaturen schwanken zwischen Januar und August nur zwischen 20°C und 29°C.

Die Berge auf La Gomera bilden eine Wetterscheide, die den Norden und den Süden in zwei Mikroklimazonen unterteilen: Die vom Passatwind herangetragene Feuchtigkeit beschert dem Norden üppiges Grün, etwas mehr Niederschläge und mildere Temperaturen. Das ist vor allem im Hochsommer angenehm, wenn es im kargen Süden der Insel sehr heiß werden kann.

Der Süden La Gomeras wird im Sommer zuweilen von heißen Sahara-Winden bestrichen. Der Calima lässt die Temperaturen kurzzeitig ansteigen und trägt auch Wüstensand über das Meer heran. Der Calima weht jedoch selten länger als zwei Tage.

Wer der Sommerhitze entkommen möchte, hat im Übrigen immer die Möglichkeit, in die Höhe auszuweichen: Ein Besuch des faszinierenden Lorbeerwaldes im Garajonay Nationalpark, dessen Berge bis auf knapp 1500 Meter aufragen, verspricht im Schnitt 10 Grad niedrigere Temperaturen als an der Küste. Vor allem im Winter und Frühling kann es in den Bergen auch recht frisch werden und regnen. Ein warmer Pulli und eine Jacke sind dann unbedingt empfehlenswert.

Eine Übersicht der verschiedenen kanarischen Inseln finden Sie hier:
Klimatabelle Kanaren - Übersicht aller kanarischen Inseln

Wetter La Gomera aktuell Accu logo h

Meist sonnig 19°C
Überwiegend sonnig
starker bis stürmiger Wind (ca. 60.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Freitag 03.07.

07:00 Uhr
Heiter n
09:00
Meist sonnig
11:00
Meist sonnig
13:00
Meist sonnig
15:00
Meist sonnig
17:00
Meist sonnig
18:00
Meist sonnig
19:00
Meist sonnig
21:00
Oft sonnig
23:00
Meist sonnig n
16° 17° 17° 19° 20° 19° 19° 18° 16° 14°

10-Tage Vorhersage Wetter La Gomera

  • FR 03.07.Bewoelkt

    Sehr windig

    20°14°
    Sonnenstunde11.8 h
    Raindrop0%
  • SA 04.07.Meist sonnig

    Viel Sonne und windig

    19°14°
    Sonnenstunde11.6 h
    Raindrop25%
  • SO 05.07.Klar

    Sonnig und windig

    20°14°
    Sonnenstunde13.4 h
    Raindrop0%
  • MO 06.07.Klar

    Windig

    22°16°
    Sonnenstunde12.6 h
    Raindrop0%
  • DI 07.07.Klar

    Windig

    23°16°
    Sonnenstunde12.7 h
    Raindrop0%
  • MI 08.07.Klar

    Sonnig, windig und feucht

    22°16°
    Sonnenstunde12.6 h
    Raindrop0%
  • DO 09.07.Klar

    Sonnenschein

    21°16°
    Sonnenstunde12.7 h
    Raindrop0%
  • FR 10.07.Meist sonnig

    Überwiegend sonnig und feucht

    26°18°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • SA 11.07.Meist sonnig

    Überwiegend sonnig und warm

    26°20°
    Sonnenstunde11.0 h
    Raindrop0%
  • SO 12.07.Meist sonnig

    Meist sonnig, warm und feucht

    27°20°
    Sonnenstunde12.1 h
    Raindrop0%

Wann ist die beste Reisezeit für La Gomera?

Beste Reisezeit:März-Oktober
Badeurlaub:Mai-Oktober
Wandern:September-April
Hauptsaison:Juni-September
Fast schon Dschungelfieber - Der Garajonay-Nationalpark im Mai

Fast schon Dschungelfieber - Der Garajonay-Nationalpark im Mai

La Gomera gilt zu Recht als Ganzjahresreiseziel, denn das Klima kennt keine Extreme.

Wer besonderen Wert auf warme Wassertemperaturen und viele Sonnenstunden legt, findet ab Mai und bis in den Oktober hinein gute Bedingungen für einen Badeurlaub. Unsere Klimatabelle für La Gomera zeigt für diesen Zeitraum Tagestemperaturen zwischen 24°C und 29°C, während der Atlantik mit 19°C bis 23°C zum Baden einlädt.

Allerdings sollte man bedenken, dass im Hochsommer zwischen Juli und August auch viele Spanier auf der Insel ihre Ferien verbringen. Vor allem die Südhälfte der Insel und das Valle del Rey können in dieser Zeit unter dem Andrang der Gäste ein wenig von ihrem Flair einbüßen. Wer den Trubel und die Hitze meiden will, „flüchtet“ zum Wandern in die Lorbeerwälder der Berge. Die mystisch-nebelverhangenen Bäume des Garajonay Nationalparks sind seit 1986 UNESCO-Weltnaturerbe und ein Must-see für alle La Gomera – Besucher.

Alternativ lässt sich der Urlaub auf der Insel beinahe risikolos in die ruhige Jahreszeit verlegen: Langjährige La Gomera Fans besuchen vor allem die warme Südhälfte der Insel zwischen Oktober und April. Sowohl die Luft- als auch die Wassertemperaturen fallen dann kaum unter 20°C, die Regenschauer sind meist nur kurz, naturgemäß ist aber mit mehr Bewölkung zu rechnen.

Herbst, Winter und Frühling sind die beste Zeit zum Wandern. Vor allem der Frühling empfiehlt sich, dann erblüht die Natur in aller Pracht. In den Bergen ist es angenehm kühl, ein großes Plus für alle, die die zahlreichen Wanderrouten auf der Insel erkunden wollen. Eines der vielen Highlights: Die Heilquelle Chorros de Epina im Nordosten. Dem Wasser werden magische Kräfte nachgesagt.

La Gomera-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Wir haben insgesamt 10 Erfahrungen zum Klima La Gomera. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich ausgezeichnet (5 von 5) gegeben.

, 29 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren letzten Winter vom 30.1. bis 15.2. da und hatten wunderbares Wetter - ca. 20 Grad im Schnitt, 1 oder 2 Regentage, milde Nächte und hinterher eine herrliche Sommerbräune. :-)

, 48 Jahre, war da im März
Das Wetter war: ausgezeichnet

Super ideal zum wandern

, 51 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: sehr gut

Traumhaft..das erste mal schönes klima..Granendra ist traumhaft die Natur zu bewundern..ob wandern oder das Meer geniessen und abend bei einer Flasche Wein den Tag ausklingen lassen..wir freuen uns...mehr

, 58 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: ausgezeichnet

sonne pur.selten zu heiss...bis auf den sand!!traumhafte sonnenuntergänge.wunderbar!!!!

, 40 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: gut

Das Wetter war sehr heiß,für einen Bade-oder Tauchurlaub gut,zum Wandern geht es gar nicht. Es war sehr gut,daß die sonst doch von sehr vielen Touristen besuchte Insel so touristenleer war,dass z.B...mehr

, 56 Jahre, war da im August
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wassertemperatur in Valle gran Rey 25 Grad - Lufttemperatur 28 Grad und in der Nacht 21 Grad

, 43 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

ich war vom 01.09 bis 08.09 aus la gomera... das wetter war Traumhaft immer sonne und zwischen 21 und 30 grad. Wasser um die 22 grad perfekt

, 68 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

10 Tage Sonne - Tags zwischen 24° und 28° - nachts minimal 19° - 2 Tage starker, aber warmer Nord-Ost-Wind

, 64 Jahre, war da im November
Das Wetter war: ausgezeichnet

War schon 6 mal da immer sehr viel gewandert,wetter zu jeder Jahreszeit super.Selten mal Regen gehabt.

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre La Gomera-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit

La Gomera ist ein Traumziel für alle jene, die es abseits des Trubels der übrigen Kanareninseln etwas ruhiger haben wollen. Das Klima auf La Gomera bleibt dabei ganzjährig mild.

Königliche Kulisse im Valle Gran Rey - La Gomera im Juni

Königliche Kulisse im Valle Gran Rey - La Gomera im Juni

Die beste Reisezeit für La Gomera ist März bis Oktober.

Vor allem für den wärmeren Südteil der Insel sind auch die ruhigen Wintermonate empfehlenswert.

La Gomera hat zwei Klimazonen: Eine feuchtere und etwas kühlere im Norden, eine warme und trockene im Süden.

Unser Tipp: Das Sonnenuntergangsritual am Playa im Valle Gran Rey. Auch heute noch ist das gemeinsame Trommeln und Musizieren zum Sonnenuntergang am Meer ein beliebtes Ritual der Aussteiger, die sich vor Jahren auf La Gomera angesiedelt haben. 



Vielleicht interessiert Sie auch: