Klima Sharm el Sheikh

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Alles zum Wetter der Oase am roten Meer

Vor der spektakulären Silhouette des Sinai-Gebirges gelegen, verbirgt die Küstenstadt Sharm el Sheik viele ihrer Schönheiten unter Wasser. Die wichtigste jedoch zeigt sie jedem, der den Weg hierher findet: Das Sommerwetter, das praktisch an 365 Tagen im Jahr herrscht. Auf einer Skala zwischen warm und backofenheiß kann sich der Sonnenhungrige seine persönliche Lieblingsreisezeit aussuchen.

Klimatabelle Sharm el Sheikh

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
24° 26° 28° 29° 33° 36° 38° 38° 36° 34° 29° 26°
Minimal-Temperatur
10° 10° 13° 17° 21° 25° 25° 26° 23° 20° 16° 12°
Sonnen-Stunden
8h 8h 9h 10h 10h 12h 12h 12h 11h 10h 9h 8h
Wasser-Temperatur
21° 21° 21° 22° 24° 25° 26° 27° 27° 26° 24° 22°
Regentage
0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Sharm el Sheikh, Aegypten

Wie ist das Klima in Sharm el Sheikh?

In Sharm el Sheikh herrscht subtropisches Wüstenklima. Die Tagestemperaturen pendeln übers Jahr zwischen 24 und 38 Grad Celsius. Die Sommermonate können sehr heiß werden. Es fällt kaum Niederschlag, auch das rote Meer ist das ganze Jahr über mindestens 21°C warm.

Strahlendes Meer, strahlender Himmel: Der Strand an der Naama Bay

Strahlendes Meer, strahlender Himmel: Der Strand an der Naama Bay

Trocken + heiß = angenehm. In diese Gleichung lässt sich das wunderbare Wüstenklima von Sharm el Sheikh fassen, eine Gleichung, die für das ganze Jahr Gültigkeit besitzt. Die Stadt auf dem Sinai ist der Beweis dafür, dass sich trockene Hitze nicht nur erstaunlich gut aushalten lässt, sondern ein richtiger Genuss sein kann. Drückende Luftfeuchtigkeit gibt es hier nicht. Außerdem gibt es keine wirklichen, mitteleuropäische Jahreszeiten. Stattdessen ist es das ganze Jahr über warm bis richtig warm bis heiß. Dabei hilft eine leichte Brise vom Roten Meer, das Wohlgefühl zu fördern.

Ausnahmen bilden – zumindest für die Hitzeempfindlichen – die Monate Juli und August: Sie bieten zwar die meisten Sonnenstunden, nämlich bis zu 12, und mit 27°C auch die höchsten Wassertemperaturen. Doch solche Traumwerte haben ihren Preis: 38°C Lufttemperatur, an einzelnen Tagen auch über der 40°- Marke, sind eindeutig nicht mehr jedermanns und jederfraus Sache. Allerdings gilt auch hier: Die Luftfeuchte ist gering, was die gefühlten Temperaturen erträglicher macht.

Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind wüstentypisch in Sharm el Sheik deutlich größer als etwa in typischen Tropenparadiesen. Das darf aber durchweg als Vorteil betrachtet werden, selbst wenn das Thermometer zwischen November und März nach Sonnenuntergang auf Temperaturen zwischen 10 und 16°C fällt. Solche Werte entsprechen doch am ehesten mitteleuropäischen Nachttemperaturen und bescheren dem Reisenden einen guten Schlaf – auch ohne Klimaanlage.

Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wetter Sharm el Sheikh aktuell Accu logo h

Bewoelkt 24°C
Wolkig
mäßiger Wind (ca. 32.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Donnerstag 12.12.

07:00 Uhr
Ueberwiegend sonnig
09:00
Meist sonnig
11:00
Klar
13:00
Klar
15:00
Klar
17:00
Klar n
18:00
Klar n
19:00
Klar n
21:00
Klar n
23:00
Klar n
20° 22° 23° 25° 25° 23° 23° 22° 21° 19°

10-Tage Vorhersage Wetter Sharm el Sheikh

  • DO 12.12.Klar

    Sonnig und blasender Staub

    25°17°
    Sonnenstunde9.3 h
    Raindrop0%
  • FR 13.12.Klar

    Sonnenschein und angenehm

    22°17°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • SA 14.12.Ueberwiegend sonnig

    Sonne und einige Wolken

    23°17°
    Sonnenstunde5.7 h
    Raindrop0%
  • SO 15.12.Klar

    Sonnig und windig

    22°17°
    Sonnenstunde10.1 h
    Raindrop0%
  • MO 16.12.Klar

    Sonnig und angenehm

    22°17°
    Sonnenstunde9.9 h
    Raindrop1%
  • DI 17.12.Klar

    Sonnig, windig und angenehm

    22°16°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • MI 18.12.Klar

    Heiter und sonnig

    23°17°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • DO 19.12.Klar

    Heiter und sonnig

    22°17°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • FR 20.12.Klar

    Heiter und sonnig

    23°17°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%
  • SA 21.12.Klar

    Heiter und wolkenlos

    23°14°
    Sonnenstunde10.4 h
    Raindrop0%

Wann ist die beste Reisezeit für Sharm el Sheikh?

Beste Reisezeit:März - Juni / September - November
Badeurlaub:Februar - Juni / September - November
Tauchen:Juni - August
Wüstentrips:Dezember - Februar
Hauptsaison:ganzjährig, teurer während der Schulferien und zwischen Weihnachten und Neujahr
Taucher bevorzugen Juni bis August, Fische und Badurlauber tümmeln sich das ganze Jahr über im roten Meer

Taucher bevorzugen Juni bis August, Fische und Badurlauber tümmeln sich das ganze Jahr über im roten Meer

Die eine typische beste Reisezeit für Sharm el Sheikh ist schwer festzumachen. Die Klimatabelle deutet es bereits an: Der Süden des Sinai bietet ganzjährig ungetrübte Sonnenfreuden, allerdings in den unterschiedlichsten Wärmestufen. Welche man wählt, richtet sich nach individuellen Vorlieben.

Während des nordeuropäischen Winters herrscht in Sharm el Sheikh ein angenehm warmes Klima, das mit Temperaturen um die 25 Grad neben Erholung und Entspannung auch Kulturbegeisterten zusagt. Für Wüstentrips oder Ausflüge zu historisch bedeutenden Stätten wie dem St. Katharinen-Kloster ist die Zeit zwischen Dezember und Februar also ideal. Aufs Baden muss man dabei nicht verzichten: Durchschnittliche Wassertemperaturen von 21 Grad machen auch im Winter einen Badeaufenthalt möglich. Lediglich nachts kann es deutlich abkühlen und ein Pullover gehört unbedingt ins Gepäck.

Ab März steigen die Temperaturen dann kontinuierlich an. Im Frühling herrscht ein mildes bis warmes Klima, vor allem die Nächte werden spürbar wärmer. Mit zehn Sonnenstunden pro Tag und so gut wie keinem Niederschlag liegt Ägypten in diesen Monaten im Vergleich zu den Balearen und den Kanaren im Vorteil - gutes Wetter ist hier wesentlich sicherer zu erwarten.

Ein Blick auf die Klimatabelle Sharm el Sheikh macht es deutlich: In den Sommermonaten ist dieses Ziel nur etwas für hartgesottenere Sonnenanbeter - die kommen aber voll auf ihre Kosten. Tagsüber Hitze pur und nachts immer noch warm, das Rote Meer erwärmt sich jetzt auch noch mal um einige Grad. Gerade jetzt macht der Badeort aber auch seinem Namen als Top-Tauchrevier alle Ehre. Von Sharm el Sheikh aus lassen sich viele Touren zu interessanten Tauchspots buchen, die ein phantastisches Unterwassererlebnis ermöglichen.

Hitzeanfällige Urlauber sollten die Sommermonate Juli und August meiden, hier kann es gefühlt auch locker einmal über 40° Celsius werden. Bei den Exkursionen gilt: in der Wüste können Sie extreme Klimabedingungen treffen, extrem heiße Luft, die nachts sprunghaft herunterkühlt. Sprechen Sie sich hier vor einem Ausflug auf jeden Fall mit Ortskundigen ab.

Ab September wird das Wetter wieder gemäßigter, mit weiterhin hohen Tagestemperaturen, die aber zunehmend die trockene Wüstenhitze hinter sich lassen. Insgesamt ist es vor allem in den Nächten wärmer als im Frühjahr. Auch die Wassertemperaturen sind deutlich höher und bieten somit für Wassersportler bessere Bedingungen.

Sharm el Sheikh-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Wir haben insgesamt 71 Erfahrungen zum Klima Sharm el Sheikh. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich ausgezeichnet (5 von 5) gegeben.

, 27 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: gut

Waren von 7. bis 14. Januer in Sharm el Sheikh. Tagsüber tolles Badewetter (angenehme 25 Grad jeden Tag), das Meer angenehm (ca. 22 Grad), der Pool (leider nicht beheizt im Winter) war sehr kalt. A...mehr

, 53 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: ausgezeichnet

sehe schönes Reisewetter und eine angenehme Wassertemperatur!

, 56 Jahre, war da im März
Das Wetter war: sehr gut

Waren 10 Tage dort. War überwiegend sonnig und warm. Kühl wurde es nur nachts oder wenn der Wind von Norden wehte. Hatten einen kurzen, ca. 10 Min. langen Sandsturm erlebt. Das Rote Meer lag bei 21...mehr

, 22 Jahre, war da im April
Das Wetter war: sehr gut

Waren im April in Sharm und hatten super Wetter die Höchsttemparatur war bei 36 Grad richtig angenehm, genau wie das Wasser, super Reisezeit :)

, 60 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren 8 Tage in Sharm el Sheikh und hatten nur Top Wetter .Sehr schön da und empfehlenswert

, 53 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: ausgezeichnet

Es war schon fast unerträglich heiss. die nächte kühlten auch nicht ab. wir hatten teils um 22 uhr noch 33 grad. aber trotzdem schön

, 50 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

das Wetter war sehr heiß

, 25 Jahre, war da im August
Das Wetter war: sehr gut

Im August ist es zwar am wärmsten..38 grad aber durch die angenehme Luftfeuchtigkeit und wir jeden Tag schwimmen waren, war es angenehm

, 54 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

Anfang September 2019 eine Woche blauer Himmel und Sonnenschein pur erlebt. Die Temperaturen waren sehr heiss und deshalb tat der teilweise kräftige Wind gut. Brauchte nicht einmal abends etwas zum...mehr

, 51 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren vom 15.10. Bis 29.10.18 in sharm el sheikh.Jeden Tag 10 Stunden Sonne ohne Wolken. Ein Tag 6 Stunden Sonne,Wolken mit 7 Tropfen Regen .10 Tage fast kein Wind ,Temperaturen tagsüber von 2...mehr

, 70 Jahre, war da im November
Das Wetter war: ausgezeichnet

3 Wochen totaler Sonnenschein - abends muss man etwas überziehen

, 37 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Anfang Dezember 2014. Dieses Jahr ungewöhnlich warm...bis 28 Grad, in der Wüste bis 35 ansonsten auch mal 23-25 Grad...Wasser im Golf von Akabar sehr warm, Im Suez deutlich kühler.
Alle 71 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Sharm el Sheikh-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit

Sharm el Sheikh ist geprägt von angenehm trockener Wüstenwärme. Die Stadt am Roten Meer ist ein Reiseziel für das ganze Jahr. Für Badeurlaub am angenehmsten sind die Monate zwischen Februar und Juni, sowie September und November.

Rote Sonne im roten Meer - so endet der Tag in Sharm el Sheikh im Januar

Rote Sonne im roten Meer - so endet der Tag in Sharm el Sheikh im Januar

Wer keine große Hitze mag oder verträgt, meidet die Monate Juli und August. Wer allerdings Tauchen oder Schnorcheln will, wählt genau diese Monate. Dann ist das Wasser warm und überdurchschnittlich klar.

Die Wintermonate von Dezember bis Februar halten tagsüber angenehme Temperaturen parat, bringen aber pulloverkühle Nächte. Beste Zeit für Wüstentrips!



Vielleicht interessiert Sie auch: