Klima Fuerteventura

  • Artikel per Mail verschicken
  • auf Facebook teilen
  • auf Facebook teilen
Alles zum Wetter auf der Insel des ewigen Frühlings

Kaum hundert Kilometer vor der Küste Marokkos liegt die zweitgrößte Kanareninsel, die mit dieser ganz besonderen Landschaft. Ganzjährig ist es warm und mild - selbst im Winter erstrahlen die Sanddünen noch sechs Sonnenstunden lang. Ein steter Begleiter ist dabei, wie es der Name der Insel schon sagt, der Wind.

zuletzt aktualisiert am: 31.10.2023

Wie ist das Klima auf Fuerteventura?

Das Klima auf Fuerteventura ist trocken und warm. Das ganze Jahr über wird es weder zu heiß, noch wirklich kalt. Am wärmsten ist es zwischen Juni und Oktober bei Tagestemperaturen zwischen 25°C und 29°C und Wassertemperaturen um die 21 Grad.

Fuerteventura liegt zwar wie die übrigen Kanareninseln im Einflussbereich des Passatwindes, der recht beständig von Nordosten weht. Doch im Gegensatz zu ihren Geschwistern herrscht auf Fuerteventura ein durchweg wüstenartiges, trockenes Klima, und zwar das ganze Jahr über. Das liegt daran, dass die Insel keine hohen Berge hat und die meisten Regenwolken einfach über sie hinwegziehen. Der höchste Gipfel, der Pico de la Jandia auf der Halbinsel Jandia im Süden, ist nur 800 Meter hoch. Die wenigen Niederschläge fallen hauptsächlich zwischen November und Januar.

Wüstenartiges Klima bedeutet zwar trocken, aber nicht brüllend heiß: Der Einfluss des Kanarenstroms kompensiert die Nähe zu Afrika und sorgt für gemäßigte, angenehmes Temperaturen, die nie in Extreme gehen. So bleiben die Tageshöchsttemperaturen auf der Klimatabelle Fuerteventura selbst in den wärmsten Monaten Juli, August und September in der Regel unter 30 Grad. In dieser Zeit ist der Atlantik badefreundliche 20 und 22 Grad warm.

Zum angenehmen Klima auf Fuerteventura trägt ganz maßgeblich der Wind bei: Die fehlenden Berge lassen ihm freie Bahn, es weht das ganze Jahr eine angenehme Brise. Es wird also nie stickig. Eine Besonderheit der Kanaren kann sich vor allem im Sommer auf Fuerteventura bemerkbar machen, der Calima: Ein heißer Ostwind aus der Sahara trägt Wüstensand heran, trübt die Sicht ein und lässt die Temperaturen hochschnellen. Allerdings dauert dieses Phänomen selten länger als zwei Tage an.

In den letzten Jahren kommt es regelmäßig zu Abweichungen von der Klimatabelle - es wird wärmer auf der Kanareninsel. Seit 2019 wurden jedes Jahr Rekordtemperaturen von über 40 Grad Celsius gemessen, das Tal von Tarajalejo mit seinem schwarzen Sand war Ende Juni für einige Stunden der heißeste Ort Spaniens. Zum Glück treten diese Rekordtage momentan nur vereinzelt auf, in Verbindung mit dem Wüstenwind Calima kann es aber unangenehm werden. Der spanische Wetterdienst Aemet geht momentan von einem jährlichen Temperaturanstieg von 0,3% aus.

Klimatabelle Fuerteventura

Regionale Unterschiede beim Klima sind wegen der fehlenden Berge auf Fuerteventura nicht so ausgeprägt wie auf den übrigen Kanaren. Deshalb gilt die Klimatabelle Fuerteventura von der schmalen Halbinsel Jandia im Süden mit der Costa Calma und dem abgelegenen Strand von Cofete, bis nach Corralejo im Norden mit seinen faszinierenden Wanderdünen.

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
21° 22° 23° 24° 25° 26° 29° 29° 28° 27° 25° 22°
Minimal-Temperatur
15° 14° 15° 15° 16° 18° 19° 20° 20° 19° 17° 16°
Sonnen-Stunden
6h 7h 7h 8h 9h 11h 11h 11h 9h 7h 6h 6h
Wasser-Temperatur
18° 17° 17° 19° 19° 20° 21° 22° 22° 22° 20° 19°
Regentage
7 4 3 2 1 0 0 0 1 4 6 7
Corralejo, Spanien
Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wetter Fuerteventura aktuell in Zusammenarbeit mit accuweather

bewoelkt 23°C
Wolkig
schwacher Wind (ca. 22.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Freitag 19.04.

07:00 Uhr
bewoelkt
09:00
bewoelkt
11:00
oft_sonnig
13:00
klar
15:00
klar
17:00
oft_sonnig
18:00
ueberwiegend_sonnig
19:00
meist_sonnig
21:00
heiter_n
23:00
bewoelkt
16° 18° 21° 23° 23° 22° 22° 21° 19° 16°

10-Tage Vorhersage Wetter Fuerteventura

  • FR 19.04.Überwiegend bewölkt

    Überwiegend bewölkt

    23°14°
    Sonnenstunden2.7 h
    Regenwahrscheinlichkeit1%
  • SA 20.04.Am Nachmittag kurze Schauer

    Am Nachmittag kurze Schauer

    23°14°
    Sonnenstunden4.4 h
    Regenwahrscheinlichkeit55%
  • SO 21.04.Wolken und Sonne; angenehm

    Wolken und Sonne; angenehm

    22°14°
    Sonnenstunden5.5 h
    Regenwahrscheinlichkeit25%
  • MO 22.04.Wolkig werdend

    Wolkig werdend

    24°14°
    Sonnenstunden5.0 h
    Regenwahrscheinlichkeit2%
  • DI 23.04.Sonnig und angenehm

    Sonnig und angenehm

    25°14°
    Sonnenstunden12.8 h
    Regenwahrscheinlichkeit0%
  • MI 24.04.Viel Sonne und angenehm

    Viel Sonne und angenehm

    23°14°
    Sonnenstunden10.8 h
    Regenwahrscheinlichkeit1%
  • DO 25.04.Den ganzen Tag Sonnenschein

    Den ganzen Tag Sonnenschein

    23°12°
    Sonnenstunden13.0 h
    Regenwahrscheinlichkeit0%
  • FR 26.04.Viel Sonne

    Viel Sonne

    21°11°
    Sonnenstunden10.4 h
    Regenwahrscheinlichkeit1%
  • SA 27.04.Zeitweise Sonnenschein

    Zeitweise Sonnenschein

    20°10°
    Sonnenstunden6.1 h
    Regenwahrscheinlichkeit4%
  • SO 28.04.Überwiegend sonnig

    Überwiegend sonnig

    22°14°
    Sonnenstunden11.8 h
    Regenwahrscheinlichkeit3%

Wann ist die beste Reisezeit für Fuerteventura?

Die Insel des ewigen Frühlings ist ein hervorragendes Reiseziel fürs ganze Jahr. Insofern fällt es schwer, eine beste Reisezeit festzumachen. Wer vom Wetter her auf Nummer Sicher gehen will, kommt zwischen April und Oktober. Doch auch davor und danach ist es auf der Kanareninsel mild.

Bade- und Strandurlauber kommen zwischen Mai und Oktober voll auf ihre Kosten. Wer erst im Herbst anreist, bekommt zwar im September und Oktober „nur“ noch zwischen 7 und 9 Stunden Sonne ab, profitiert aber dafür vom warmen Atlantik, der den ganzen Sommer lang Zeit hatte, Sonne zu tanken und jetzt mit Temperaturen um die 22 Grad wunderbar warm ist.

Beste Reisezeit Fuerteventura für Wellenreiter, Kite- und Windsurfer ist zwischen Mai bis September, wobei im Juli und August der Wind am stärksten bläst. Zu den Wintermonaten hin werden die Wellen für Wellenreiter anspruchsvoller.

Für Wanderer und Mountainbiker ist – zumindest theoretisch – von Januar bis März bis beste Zeit, dann sinken die Tagestemperaturen auf angenehme 20 Grad oder leicht darunter und es ist feuchter. Da Fuerteventura aber nicht über spektakuläre Gebirge mit der entsprechenden Flora und Fauna verfügt wie etwa Gran Canaria, La Palma oder Teneriffa, empfiehlt es sich, zum Wandern die Nachbarinseln zu besuchen. Apropos Inselhopping: Von Corralejo im Norden gibt es eine regelmäßige Fährverbindung bis zur Nachbarinsel Lanzarote, die kurz genug ist für einen spontanen Tagesausflug.

Wer dem Winter schnellstmöglich entkommen und nicht erst warten will, bis die Mittelmeerinseln warm genug sind: Bitte sehr! Zu Weihnachten und Silvester sind einige Hotels auf der Insel entsprechend gut gebucht, mit gelegentlichen Wolken- oder Regentagen muss dann ebenfalls gerechnet werden.

Fuerteventura-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Wir haben insgesamt 215 Erfahrungen zum Klima Fuerteventura. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich sehr gut (4 von 5) gegeben.

, 51 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: gut

wir gehen seit nunmehr 10 Jahren immer im Januar für 2 Wochen nach Fuerte. Ideale Auszeit! Das Wetter hat bisher immer mitgespielt. Angenehm warm, Sonnenbrand von Strand und Liege, ab und an leicht...mehr

, 62 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren für 16 Tage bis Anfang März 2020 in Jandia/Morro Jable. Es war herrlich sonnig bis auf 2Tage Sandsturm Calima.

, 62 Jahre, war da im März
Das Wetter war: sehr gut

sehr gut

, 55 Jahre, war da im April
Das Wetter war: sehr gut

Super angenehm, ab und zu windig

, 66 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: sehr gut

Sehr angenehmes Klima nicht zu heiß 26 Grad... einfach Klasse

, 56 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Das Wetter für Wassersport, Surfen und Kiten, ausgezeichnet. Stetiger, kräftiger Wind die ganzen 2 Wochen unseres Urlaubs. Für Strandaufenthalte ohne Windschutz war der Wind zu stark. Die Temperatu...mehr

, 36 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren im Juli da, es war hervorragend. Am heißesten Tag hatten wir 38°C am Strand

, 56 Jahre, war da im August
Das Wetter war: sehr gut

es war genau richtig, nicht zu warm, toller Wind, viel Sonne und ein fantastischer Atlantik mit tollen Wellen, die für sehr viel Spaß gesorgt haben, selbst für mich noch. Es war traumhaft schön und...mehr

, 45 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren in Morro Jable, 24 bis 30 Grad, zwei Tage bedeckt.

, 22 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: sehr gut

Wir hatten an die 30 Grad und es war ungewöhnlich windstill.

, 73 Jahre, war da im November
Das Wetter war: sehr gut

Das Wetter war bisher immer gut, 23-25 Grad, baden im Meer super

, 61 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Vom 23.12 bis 30.12. 23, in Jandia; TOP Wetter, nur Sonne, so gut wie keinen Wind, einfach genial !
Alle 215 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Fuerteventura-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Fazit

Fuerteventura ist ein wunderbares Ganzjahresziel mit trockenem Klima, milden Temperaturen und einer steten, angenehmen Brise. Die Insel ist ein Paradies für Sonnenanbeter, Wassersportler, vor allem für Surfer – und für Sternengucker. Wanderer finden auf den Nachbarinseln abwechslungsreichere Reviere.

Die beste Reisezeit für Fuerteventura ist von April bis Oktober bei Temperaturen zwischen 24° und 29°.

Die Insel ist wegen ihres trockenen Klimas jedoch das ganze Jahr über empfehlenswert.

Fuerteventura ist ein ideales Surfrevier und auch für Taucher interessant. Überall an der Inselküste gibt es Schulen.

Sternengucker und Hobbyastronomen finden auf Fuerteventura wegen der geringen „Lichtverschmutzung“ Aussichtspunkte, die zu den besten Europas gehören. Fernglas einpacken. Spektakulär! Empfehlenswerter Tagesausflug: Inselhopping nach Lanzarote, mit der Fähre von Corralejo aus nur ein Katzensprung. 



Vielleicht interessiert Sie auch: