Klima Teneriffa

Auf Teneriffa, der „Insel des ewigen Frühlings“, ist ganzjährig Saison. Temperaturen zwischen angenehmen 20 bis 29 Grad locken auf die größte Insel des Kanarischen Archipels.

Beste Reisezeit:

März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Klimatabelle Teneriffa (Spanien)

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximal-Temperatur

20° 21° 22° 23° 24° 26° 28° 29° 28° 27° 23° 21°

Minimal-Temperatur

14° 14° 15° 16° 17° 18° 20° 21° 20° 19° 17° 16°

Sonnen-Stunden

6h 7h 7h 8h 9h 10h 11h 11h 8h 7h 6h 5h

Wasser-Temperatur

19° 18° 18° 18° 19° 20° 21° 22° 23° 22° 21° 20°

Regentage

7 6 4 2 1 0 0 0 0 3 5 7
Santa Cruz de Teneriffa, Spanien

Wetter Teneriffa aktuell

(Stand: 28.08.16, 07:00 Uhr)

wunderground.com

Teilweise bewoelkt

19°C

leicht bewölkt
kaum Wind (ca. 3.0 km/h)
0.0 mm Regen

10-Tage Vorhersage Wetter Teneriffa

  • 28.08.

    Regen

    Regen

    28°
    22°
    Raindrop60%
  • 29.08.

    Regen moeglich

    Regen möglich

    32°
    24°
    Raindrop30%
  • 30.08.

    Klar

    klar

    31°
    22°
    Raindrop0%
  • 31.08.

    Klar

    klar

    28°
    19°
    Raindrop0%
  • 01.09.

    Klar

    klar

    26°
    19°
    Raindrop0%
  • 02.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    26°
    19°
    Raindrop10%
  • 03.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    26°
    19°
    Raindrop20%
  • 04.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    25°
    19°
    Raindrop20%
  • 05.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    24°
    19°
    Raindrop10%
  • 06.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    24°
    19°
    Raindrop20%

Klima Teneriffa

Strände aus dem Sand der Sahara, atemberaubende Steilküsten, bizarre Vulkanlandschaften und eine eindrucksvolle Bergwelt machen die Kanareninsel zu einem beliebten Reiseziel. Und das Beste: Ein Badeurlaub ist das ganze Jahr über möglich, denn die Wassertemperaturen liegen stets bei etwa 20 Grad Celsius. Das Wetter auf Teneriffa wird vom Passatwindgürtel bestimmt. Durch den beständig wehenden Nordostpassat herrschen ozeanisch-tropische Klimabedingungen. Auf der Insel selbst gibt es große Wetterunterschiede. Der Inselnorden befindet sich auf der dem Passatwind zugewandten Seite, während der Süden Teneriffas auf der dem Passatwind abgewandten Seite liegt. Somit ist es keine Seltenheit, dass es in Playa de las Americas sonnig ist, während sich in Puerto de la Cruz, im Orotava-Tal, die Sonne hinter einer Wolkendecke versteckt.

Neben tollem Strand bietet Teneriffa auch großartige Ausflugsmöglichkeiten. Zu den Klassikern gehört der beeindruckende „Teide Nationalpark“. Die reizende Vulkankulisse entstand bereits vor mehr als 300.000 Jahren und zieht Besucherströme in ihren Bann. Der Pico del Teide ist der höchste Berg auf spanischem Gebiet und erhebt sich mit 3.718 Metern majestätisch über der Landschaft.

Das Klimajahr im Überblick: Im Winter, von Dezember bis Februar, wird die Sonne häufig von Wolken verdeckt, mit Regen ist an etwa sieben Tagen im Monat zu rechnen. Jedoch gibt es täglich rund fünf Sonnenstunden und die Tagestemperaturen liegen bei angenehmen 20 Grad Celsius. Kein Wunder, dass viele Europäer auf die Insel reisen, um dem kalten Winter im eigenen Land zu entkommen. In den Frühlingsmonaten von März bis Mai wird es dann leicht wärmer, 22 Grad Celsius Lufttemperatur und 19 Grad Celsius Wassertemperatur bringen einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer. Die Sommermonate von Mai bis August dann sind von ewigem Sonnenschein geprägt. Es fällt kaum Niederschlag und die Tageshöchstwerte können 30 Grad Celsius erreichen. In der Nacht kühlt es sich auf etwa 22 Grad Celsius ab. Von September bis November ist auf Teneriffa Herbst. Die Tagestemperaturen liegen trotzdem noch bei durchschnittlich 26 Grad Celsius, auch das Meer ist angenehm warm. Vor allem zum Ende des Jahres hin fallen aber auch immer wieder einmal Regentropfen.

Eine Übersicht der verschiedenen kanarischen Inseln finden Sie hier:
> Klimatabelle Kanaren - Übersicht aller kanarischen Inseln

Rückblick Juli 2016

Sonne, Sonne und nochmal Sonne

Wie auch schon im Vormonat hielt sich im Juli der frühlingshafte, freundliche Trend auf der größten Kanarischen Insel. So bot das Wetter Teneriffa jeden Tag reichlich Sonnenschein, bei durchschnittlich 22 Grad Celsius. In der Mitte des Monats wurde es sogar sommerlich, bei 28°C. Auch nachts blieb es angenehm und die Werte fielen nicht unter die 15°C-Marke.

Wetterkalender

Klar Teilweise bewoelkt Oft sonnig Oft sonnig Oft sonnig Oft sonnig Oft sonnig Klar Klar Klar Ueberwiegend sonnig Oft sonnig Ueberwiegend sonnig Klar Klar Klar Klar Klar Klar Oft sonnig Ueberwiegend bewoelkt Klar Klar Klar Klar Oft sonnig Klar Ueberwiegend sonnig Klar Teilweise bewoelkt Oft sonnig

Teneriffa-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Meinung zum Klima Teneriffa: sehr gut / 4 von 5 Sonnen (basierend auf 98 Bewertungen)

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen bei der Suche, wo es wann am schönsten ist:

Wann war Ihre Teneriffa-Reise?
Im

Wie war das Wetter?

Ihr Name:
, Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

, 66 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: durchwachsen

im Winter ist das Wetter auf den Kanaren oft regnerisch und laengeres Baden ist nur fuer Abghaertete moeglich . Garantiert Sonne und Waerme allerdings von Mai bis September. Angenehme Wassertempere...mehr

, 46 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: sehr gut

War im Februar 2015 mit meiner Familie im Süden Teneriffas, und das Wetter war durchgehend angenehm warm, man konnte gut am Strand liegen. Es gab immer ein paar Wolken die sich an den Teide hingen,...mehr

, 57 Jahre, war da im März
Das Wetter war: durchwachsen

Von Sonne pur bis Sturm und Regen war alles dabei. Schnee bis auf 1000 Meter runter. Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad. 2013 und 2014 war ich ebenfalls von Mitte bis Ende März im Süden Teneriffa...mehr

, 74 Jahre, war da im April
Das Wetter war: gut

Im Norden war es angenehm warm mit Temperaturen zwischen 20 und 26 Grad.Zwei bis drei Tage Nieselwetter in 14 Tagen !

, 65 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: ausgezeichnet

war schon 5 x auf Teneriffa, Wetter außer mal bedeckt immer sehr gut.

, 68 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Wir sind jedes Jahr 4 - 5 Wochen im Juni / Juli in Puerto de la Cruz bisher hatten wir immer gutes bis sehr gutes Wetter. Teneriffa ist wunderschön und wir sind wieder für funf Wochen im Juni / Jul...mehr

, 32 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ausgezeichnet nur Sonne super Wetter

, 55 Jahre, war da im August
Das Wetter war: eine Katastrophe

Hatten vor Sommerurlaub in Puerto de la Cruz zu machen. Stattdessen seit 5 Tagen Bewölkung, keine Sonne und seit heute starker Regen und Wind (August 2015). Für uns nie wieder Teneriffa....

, 54 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

War ende september 2015fuer eine woche im norden Teneriffa. Das wetter war super, viel sonne und kein regen.das hotel und essen war gut bis sehr gut Puerto dela cruz

, 66 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Das Wetter war ausgezeichnet warm und fast immer Sonnenschein

, 63 Jahre, war da im November
Das Wetter war: gut

Es war richtig gut, gerne wieder!

, 30 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ende Dezember von 7 Urlaubstagen 7 Tage mit Sonnenbrandgefahr. Ständig 24 Grad (waren sehr oft gefühlte 30 Grad)





Link auf diese Seite: www.reise-klima.de/klima/teneriffa | Foto: Ozel