Urlaub im Januar

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Aus dem grauen Nass in die warme Sonne

Urlaub im Januar hat oft etwas von einer Flucht - raus aus dem Schmuddelwetter, rein in wärmere Gefilde. Von Paradiesstränden bis zu exotischen Städtereisen ist bei den folgenden Reisetipps ins Warme alles dabei. Wer will, kann am Ende der Seite auch selber sortieren, nach Flugstunden, Regentagen und mehr.

Schnell mal Sonne tanken

Die folgenden Ziele bieten um diese Jahreszeit viele Sonnenstunden, sind aber nicht alle mit einem Transkontinentalflug verbunden. Ein Klassiker zu der Jahreszeit sind die Ziele im Ägyptischen Raum - Hurghada, Dubai, Marsa Alam sind in unter fünf Flugstunden zu erreichen und bieten sowohl warme Temperaturen an Land und im Wasser für einen Urlaub im Januar. Wer noch zwei Flugstunden draufpackt, könnte die faszinierenden Kapverden besuchen. Die vielseitigen Inseln an der Westküste Afrikas galten lange Zeit als Geheimtipp.

Auf einem Roadtrip nach Kapstadt in Südafrika

Auf einem Roadtrip nach Kapstadt in Südafrika


Höchstwerte

Regentage

Flugstunden
Hurghada 22° 1 4,5 h
Dubai 23° 1 6 h
Oman 25° 3 6,5 h
Kapverden 23° 1 6,5 h
Kenia 32° 4 8 h
Sansibar 32° 7 9 h
Phuket 32° 6 11 h
Kapstadt 26° 2 11,5 h
Acapulco 30° 0 12 h

Exotische Städtereisen

Warum nicht unsere kalten Wintermonate nutzen, um faszinierende Städte auf anderen Kontinenten kennenzulernen? Bangkok beispielsweise bietet beeindruckende Tempelanlagen, den futuristischen Stadtteil Siam und zahlreiche kulinarische Erlebnisse. Die thailändische Haupstadt lässt sich zudem bestens verbinden mit einer Weiterreise an einen Traumstrand. Alternativ ist der Januar einer der beliebtesten Monate für eine Neuseeland-Rundereise, mit Städten wie Wellington und umwerfender Natur.

In Bangkok kommen Tradition und Moderne zusammen

In Bangkok kommen Tradition und Moderne zusammen


Höchstwerte

Regentage

Flugstunden
Bangkok 32° 1 10 h
Sydney 27° 10 20 h
Havanna 26° 6 11,5 h
Neuseeland (Wellington) 21° 7 22 h
Mexiko City 20° 2 12 h

Paradiesstrände und warmes Meer

Kristallklares Wasser, das so warm ist, das man stundenlang darin treiben will. Weißer Sandstrand, ein kühler Shake unter Palmen – ein Januar-Urlaub könnte all das haben. Die folgenden Paradiesstrände von Thailand bis Afrika bieten zu dieser Jahreszeit die besten Bedingungen.

Türkisfarbenes Meer und die dazu passenden Boote, auf den Malediven im Januar

Türkisfarbenes Meer und die dazu passenden Boote, auf den Malediven im Januar


Höchstwerte

Wassertemperatur

Flugstunden
Phuket 32° 28° 11 h
Sansibar 32° 28° 9 h
Sri Lanka 30° 27° 9,5 h
Khao Lak 30° 27° 11,5 h
Malediven 30° 27° 10 h
Dominikanische Republik 28° 27° 10 h
Kenia 32° 27° 8 h

Beste Reisezeit: Die große Top-20 zum Selber-Sortieren

An folgenden Zielen herrscht im Januar beste Reisezeit. Hier können Sie diese Urlaubsziele selbst sortieren - wir zeigen Ihnen, wo es im Januar am wärmsten ist, wo Sie das wärmste Meer finden, den wenigsten Regen oder mit den wenigsten Flugstunden hinkommen.



Höchstwerte

Wassertemp.

Sonnenstunden

Regentage

Flugstunden
1. Phuket 32° 28° 9 6 11 h
2. Sansibar 32° 28° 8 7 9 h
3. Sri Lanka 30° 27° 8 5 9,5 h
4. Malediven 30° 27° 8 3 10 h
5. Kenia 32° 27° 9 4 8 h
6. Khao Lak 30° 27° 8 9 11,5 h
7. Dominikanische Republik 28° 27° 6 7 10 h
8. Santiago de Cuba 30° 26° 6 2 10 h
9. Bangkok 32° 26° 9 1 10 h
10. Koh Samui 31° 26° 9 8 13 h
11. Havanna 26° 25° 6 6 11,5 h
12. Kuba 29° 25° 7 3 11,5 h
13. Cancun 28° 24° 6 4 10,5 h
14. Acapulco 30° 24° 9 0 12 h
15. Kapverden 23° 24° 6 1 6,5 h
16. Sydney 27° 23° 7 10 20 h
17. Dubai 23° 22° 8 1 6 h
18. Abu Dhabi 25° 22° 8 1 6,5 h
19. Miami 24° 22° 7 5 10 h
20. Marsa Alam 23° 22° 8 0 4,5 h


Vielleicht interessiert Sie auch: