Klima Dubai

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Das Wetter zwischen Wolkenkratzer, Wüste und Traumstrand

Sonnenschein das ganze Jahr und auch im Winter über 20 Grad - Dubai ist ein Paradies für Sonnenanbeter. Neben Badeurlaub bietet die Metropole aber auch Shoppingangebote von Weltklasse, Wüstenabenteuer und faszinierende Kulturschätze der arabischen Welt.

Klimatabelle Dubai

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
23° 25° 27° 32° 37° 39° 41° 40° 38° 35° 31° 26°
Minimal-Temperatur
13° 14° 17° 19° 24° 26° 30° 30° 27° 23° 18° 16°
Sonnen-Stunden
8h 8h 9h 10h 11h 11h 10h 10h 10h 10h 9h 8h
Wasser-Temperatur
22° 22° 23° 25° 27° 30° 31° 32° 31° 30° 27° 25°
Regentage
1 1 1 0 0 0 0 0 0 0 1 1
Dubai

Wie ist das Klima von Dubai?

Das Klima von Dubai ist subtropisch und heiß. Das ganze Jahr über fällt bei Tagestemperaturen zwischen 23 und 42 Grad Celsius kaum Regen. Die Wassertemperatur des persischen Golfs pendelt zwischen 22 und 31°C. Dubai ist am besten außerhalb der Sommermonate zu bereisen.

Wahrzeichen von Dubai - Das Burj Al Arab Hotel im Dezember, kurz vor Weihnachten

Wahrzeichen von Dubai - Das Burj Al Arab Hotel im Dezember, kurz vor Weihnachten

In Dubai von Winter und Sommer zu sprechen, macht in den Augen eines Europäers wenig Sinn. Anders als in unseren Breitengraden scheint in Dubai jeden Tag die Sonne und die Tagestemperaturen liegen fast immer auf hochsommerlichen Niveau. Die meisten Reisenden kommen daher, um den europäischen, kalten Wintermonaten zu entfliehen. Bei der Reiseplanung unterscheiden kann man auch die Küsten- und Wüstengebiete.

An der etwa 70 Kilometer langen Küste mit ihren Stränden, wie beispielsweise dem berühmten Umm Suqeim Beach, sorgt ein leichter Wind für Abkühlung. Trotzdem muss die hohe Luftfeuchtigkeit beachtet werden. Im Sommer sind durchaus Werte um die 80% drin, die manchen Reisenden durchaus zu schaffen machen kann. In den Wintermonaten sinkt die Luftfeuchtigkeit auf angenehmere Werte um die 40%. Die Wassertemperatur des persischen Golfs lädt das ganze Jahr über zum Baden ein. Viele Strandzugänge gehören dabei exklusiv zu Hotelanlagen - das sollte man beim Buchen vorab berücksichtigen.

In den Wüstenregionen, die 90% der Fläche von Dubai ausmachen, herrscht arides Wüstenklima. Hier kann es tagsüber noch einmal ein paar Grad heißer werden, als unsere Klimatabelle Dubai vorhersagt, in der Nacht entsprechend kühler. Wüstensafaris und Ausflüge in Beduinencamps sind bei vielen Urlaubern beliebt - im Hochsommer sollte man davon aber eher Abstand nehmen, weil es einfach zu heiß wird. Reisende sollten in jedem Fall viel Wasser und leichte Kleidung dabei haben.

Zu beachten sind bei dem heißen Klima Dubai auch die Kleidersitten in den Vereinigten Arabischen Emiraten: An manchen Orten sollte man auf zu kurze und eng anliegende Kleidungsstücke verzichten. Haut kann man lieber am Strand und in den Hotelanlagen zeigen.

Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wann ist die beste Reisezeit für Dubai?

Beste Reisezeit:November - April
Am Meer:Oktober - Mai
In der Wüste:November - März
Hauptsaison (€€€):November - März
So schaut ein Novembernachmittag in der Wüste vor Dubai aus

So schaut ein Novembernachmittag in der Wüste vor Dubai aus

Als beste Reisezeit für Dubai gelten die “Wintermonate” November bis April. Unsere Klimatabelle prognostiziert hier Tagestemperaturen zwischen 23 und 30 Grad Celsius, der persische Golf ist auch in diesen Monaten bereits angenehm warm. Mit durchschnittlich einem Regentag pro Monat ist kaum Niederschlag zu erwarten, der Himmel ist auch in den Wintermonaten in der Regel blau und wolkenlos.

In den Sommermonaten kommen in Dubai selbst trainierte Sonnenanbeter an ihre Grenzen. Zwischen Mai und Juni bewegen sich die Höchsttemperaturen deutlich über 40 Grad. Zusammen mit der erwähnten hohen Luftfeuchtigkeit an der Küste ist die Hitze während dieser Zeit nur schwer auszuhalten. Die Sommermonate gelten für Dubai daher als Nebensaison.

Wetter Dubai aktuell Accu logo h

Klar n 35°C
Klar
kaum Wind (ca. 7.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Sonntag 16.06.

07:00 Uhr
Meist sonnig
09:00
Meist sonnig
11:00
Klar
13:00
Ueberwiegend sonnig
15:00
Ueberwiegend sonnig
17:00
Ueberwiegend bewoelkt
18:00
Ueberwiegend bewoelkt
19:00
Ueberwiegend sonnig
21:00
Heiter n
23:00
Heiter n
35° 36° 43° 40° 38° 37° 37° 37° 35° 34°

10-Tage Vorhersage Wetter Dubai

  • SO 16.06.Oft sonnig

    Heiter bis wolkig; heiß

    43°33°
    Sonnenstunde5.7 h
    Raindrop0%
  • MO 17.06.Ueberwiegend sonnig

    Teilweise sonnig; heiß

    42°32°
    Sonnenstunde9.2 h
    Raindrop0%
  • DI 18.06.Klar

    Heiter und wolkenlos; warm

    40°32°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • MI 19.06.Klar

    Sonnig; warm

    39°31°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • DO 20.06.Klar

    Sonnig; warm

    40°30°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • FR 21.06.Klar

    Sonnig; warm

    40°31°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • SA 22.06.Klar

    Sonnig; warm

    39°32°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • SO 23.06.Klar

    Sonnig; warm, weniger feucht

    39°32°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%
  • MO 24.06.Klar

    Viel Sonne; warm

    39°31°
    Sonnenstunde13.3 h
    Raindrop0%
  • DI 25.06.Klar

    Sonnig; weiterhin warm

    40°31°
    Sonnenstunde13.7 h
    Raindrop0%

Mehr als Strandurlaub

Dubai ist eine der kontrastreichsten Metropolen auf der Welt. Hier kann ein Badeurlaub mit eindrucksvollen Erlebnissen aus hunderten Meter Höhe verbunden werden, mit Shopping der Extraklasse oder einem Ritt in die Wüste.

Dieser Blick in den Sonnenuntergang in knapp einem Kilometer Höhe gibt es vom Burj Khalifa

Dieser Blick in den Sonnenuntergang in knapp einem Kilometer Höhe gibt es vom Burj Khalifa

Die gigantischen Gebäude der Wüstenstadt können einem zuweilen einfach den Atem verschlagen. Als architektonisches Meisterstück präsentiert sich "Burj Al Arab". Das höchste „All-Suite-Hotel“ weltweit wurde auf einer künstlichen Insel errichtet. Das 321 Meter hohe Gebäude ist in der Form eines gigantischen Segels erbaut worden und gilt als eines der unverwechselbaren Wahrzeichen Dubais.

Wer sich rühmen möchte, einmal das höchste Gebäude der Welt besucht zu haben, sollte den Burj Khalifa besuchen. Mit einer Gesamthöhe von 829,8 Metern ist er aktuell die Nummer eins auf der Weltrangliste der Wolkenkratzer. Ein wenig schwindelfrei sollte man allerdings sein, wenn man sich auf die Aussichtsplattfom im 125. Stock wagt. Der sagenhafte Ausblick entschädigt für etwaige mulmige Gefühle in der Magengegend.

Lokale Guides bieten außerdem Erkundungsabenteuer in den Bergen und in der Wüste an. Zahlreiche Shoppingmalls bieten ein vielfältiges Sortiment in extravaganter Kulisse, in der Mall Of The Emirates kann man sogar Skifahren.

Dubai-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Wir haben insgesamt 86 Erfahrungen zum Klima Dubai. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich ausgezeichnet (5 von 5) gegeben.

, 49 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ich war in januar und 2 jahre später auch im April in Dubai .... es war herrlich schön...

, 47 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: gemischt

Starker Nebel am Morgen, sonst meist sonnig, um die 24 Grad, kühler Wind.

, 78 Jahre, war da im März
Das Wetter war: gut

Wetter ideal um 28 Grad, an einigen Tagen war es schon mal sehr windig.Es war unsere 7. Reise nach Dubai.

, 42 Jahre, war da im April
Das Wetter war: ausgezeichnet

Perfektes Wetter! Ein Jäckchen brauchte man nur in der Mall. Das Wasser war auch angenehm warm.

, 63 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wetter war heiß und trocken

, 19 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: ausgezeichnet

Das Wetter war angenehm warm. Man muss das heiße Klima aber mögen. 40 Grad waren es jeden Tag, wobei diese deutlich angenehmer sind als die gleiche Temperatur in Deutschland.

, 53 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: sehr gut

wir waren eine Woche und es war jeden Tag um die 40 Grad. Es war sehr schwül und das Meer brachte auch keine Erfrischung mehr

, 21 Jahre, war da im August
Das Wetter war: sehr gut

habe von Juli-November dort gelebt. Juli-Mitte September über 40, teilweile 50 Grad. Die Stadt ist dort auch relativ leer, weil alle "flüchten" vor der Hitze. Ab Oktober herrliche 38 Grad im Schnit...mehr

, 48 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

puuh ein Heißluftfön bei 36-40 Grad, naja ist ja alles klimatisiert :-)

, 49 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wetter war toll 5 Grad. War genau die richtige Jahreszeit, ,wasser auch super !

, war da im November
Das Wetter war: ausgezeichnet

sehr schön ca 27 Grad Celsius

, 60 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Traumhaftes Wetter, Baden kein Problem
Alle 86 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Dubai-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit zum Klima Dubai

Dubai ist ein Sonnenparadies, in dem es so gut wie nie regnet. Das ganze Jahr über herrschen Temperaturen über 20 Grad Celsius - im Sommer sogar über 40°C. Auch das Meer ist ganzjährig warm. Man sollte es aber heiß mögen.

Paradiesischer Pool mit Blick auf den hoteleigenen Strand - Dubai im Januar

Paradiesischer Pool mit Blick auf den hoteleigenen Strand - Dubai im Januar

Die beste Reisezeit für Dubai ist von November bis April. Danach steigt das Thermometer über 30°C. In den Sommermonaten sind Hitze und Luftfeuchtigkeit für viele Urlauber überfordernd.

Dubai besteht zu großen Teilen aus Wüste. Dort ist es tagsüber noch mal mehrere Grad wärmer, nachts entsprechend kälter.

Dubai beeindruckt mit seiner spektakulären Architektur, Traumstränden, Exkursionen und Luxus.

Sie sollten auf genügend Wasser und passende Kleidung achten.



Vielleicht interessiert Sie auch: