Klima Kalabrien

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Alles zum Wetter an der Stiefelspitze Italiens

In Kalabrien findet man beinahe das ganze Jahr über angenehme Bedingungen für einen Traumurlaub. Zwischen zwei Meeren gelegen und von waldreichen Gebirgen geteilt, bietet Italiens Stiefelspitze landschaftliche und klimatische Vielfalt. Das Klima Kalabrien bringt damit rekordverdächtige 320 Sonnentage für unbeschwerten Badespaß und milde, wanderfreundliche Mittelgebirgstemperaturen gleichermaßen.

Wie ist das Klima von Kalabrien?

In Kalabrien gibt es drei Klimazonen. Im Westen am Tyrrhenischen Meer herrscht subtropisches Klima mit niederschlagsarmen Wintern. Am Ionischen Meer im Osten ist es mediterran mit bis zu 31°C im Juli und August. In den Gebirgen im Landesinneren ist kühler.

Als wäre man in der Karibik: Kristallklares Wasser am Strand von Capo Vaticano, im Westen Kalabriens

Als wäre man in der Karibik: Kristallklares Wasser am Strand von Capo Vaticano, im Westen Kalabriens

Verantwortlich für die drei Klimazonen auf der italienischen Stiefelspitze sind die Gebirgszüge, die Ost und West unterteilen. Der „kalabrische Apennin“ sorgt dafür, dass die Ostseite Kalabriens am Ionischen Meer im Regenschatten liegt und deshalb trockener und meist auch einige Grad wärmer als der Westen ist. Hier herrscht typisch mediterranes Klima. Unsere Klimatabelle weist bis zu 31°C im Juli und August aus. Diese Werte können an heißen Tagen an Ionischen Meer auch überschritten werden.

Die tyrrhenische Küste im Westen ist den feuchteren Westwinden zugewandt, deren Niederschläge an den Bergen hängenbleiben. Hier ist es im Schnitt etwas feuchter und minimal kühler als im Osten. Das kann vor allem in den Hochsommermonaten Juli und August willkommen sein. Auch regnet es hier vor allem im Winter häufiger.

In den waldreichen Bergen im Landesinneren nehmen die Temperaturen mit zunehmender Höhe ab – ideal für Wanderer oder Strandurlauber, die der Hitze der Küstenregionen im Hochsommer bei einem Ausflug in die schattigen Buchen- und Pinienwälder entkommen möchten. Wer sich nicht allzu zu hoch hinaus wagt, erlebt in den Bergen selten Temperaturen unter der 10°C. Einen Pullover sollte man allerdings trotzdem im Gepäck haben. Das gilt erst recht für Wanderer, die höher hinaus wollen. Dort sollte man bedenken, dass die Berge etwa im Aspromonte oder im Pollino bis über 2000 Meter aufragen und das Klima alpin wird. Im Winter schneit es bis auf etwa 1200 Meter herunter, und in den Höhenlagen halten sich kleine Schneefelder bis in den Frühsommer hinein.

Klimatabelle Kalabrien

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
14° 15° 17° 19° 23° 28° 31° 31° 28° 24° 19° 16°
Minimal-Temperatur
12° 15° 19° 22° 23° 20° 16° 13°
Sonnen-Stunden
4h 5h 6h 7h 8h 10h 10h 9h 8h 6h 6h 4h
Wasser-Temperatur
14° 13° 14° 15° 17° 21° 24° 25° 24° 22° 19° 16°
Regentage
9 5 6 4 3 2 1 1 3 7 8 8
Kalabrien, Italien
Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wetter Kalabrien aktuell Accu logo h

Klar n 20°C
Klar
windstill (ca. 2.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Mittwoch 08.07.

07:00 Uhr
Klar
09:00
Klar
11:00
Klar
13:00
Ueberwiegend sonnig
15:00
Ueberwiegend sonnig
17:00
Meist sonnig
18:00
Meist sonnig
19:00
Klar
21:00
Klar n
23:00
Klar n
21° 23° 25° 26° 26° 24° 24° 23° 21° 19°

10-Tage Vorhersage Wetter Kalabrien

  • MI 08.07.Meist sonnig

    Meist sonnig und angenehm

    26°16°
    Sonnenstunde13.3 h
    Raindrop2%
  • DO 09.07.Gewitter

    Am Nachmittag kurzes Gewitter

    26°17°
    Sonnenstunde13.0 h
    Raindrop40%
  • FR 10.07.Meist sonnig

    Meist sonnig und angenehm

    26°19°
    Sonnenstunde13.4 h
    Raindrop0%
  • SA 11.07.Klar

    Sonnig und angenehm

    27°20°
    Sonnenstunde13.9 h
    Raindrop0%
  • SO 12.07.Meist sonnig

    Viel Sonne und angenehm

    27°18°
    Sonnenstunde12.5 h
    Raindrop3%
  • MO 13.07.Meist sonnig

    Viel Sonne und angenehm

    27°17°
    Sonnenstunde11.8 h
    Raindrop25%
  • DI 14.07.Meist sonnig

    Viel Sonne und angenehm

    27°17°
    Sonnenstunde12.0 h
    Raindrop5%
  • MI 15.07.Klar

    Sonnig

    27°19°
    Sonnenstunde13.6 h
    Raindrop1%
  • DO 16.07.Klar

    Sonnig

    27°19°
    Sonnenstunde13.3 h
    Raindrop3%
  • FR 17.07.Teilweise regen

    Am Nachmittag leichter Regen

    27°19°
    Sonnenstunde8.4 h
    Raindrop55%

Wann ist die beste Reisezeit für Kalabrien?

Beste Reisezeit:Mai-Juni / Ende August-Oktober
Badeurlaub:Juni-September
Wandern:März-Mai, September-Oktober
Hauptsaison:Juli-August
August in Kalabrien: Das traumhafte Panorama des berühmten Bergmassivs Aspromonte

August in Kalabrien: Das traumhafte Panorama des berühmten Bergmassivs Aspromonte

Alles außer Juli und August, möchte man beinahe sagen, wenn es um die beste Reisezeit für die italienische Stiefelspitze geht. Die beiden Hochsommermonate sind nicht nur die heißesten, sie sind auch heißbegehrt bei sonnenhungrigen Besuchern. Entsprechend voll wird es an den Stränden und in Städten und Hotels. Wer es gerne heiß mag, den muss das natürlich nicht abhalten.

Führt man sich jedoch vor Augen, dass Kalabrien mit über 300 Sonnentagen im Jahr zu Europas Spitzenreitern zählt, kann man getrost früher oder später kommen. Deshalb sind unsere Favoriten für die beste Reisezeit Kalabrien der Früh- und der Spätsommer.

Ein Blick auf die Klimatabelle Kalabrien zeigt, warum die Badesaison sowohl am Ionischen als auch am tyrrhenischen Meer bereits Mitte Mai beginnt. Die Tagestemperaturen sind bis Ende Juni angenehm aber noch nicht drückend. Das Niederschlagsrisiko ist nur leicht erhöht. Jetzt sind bereits 8-10 Sonnenstunden täglich drin.

Ähnliches gilt für den Spätsommer und auch noch für den frühen Herbst: Ende August bis Mitte Oktober herrschen perfekte Bedingungen. Neben dem Frühling ist dies übrigens auch eine gute Zeit zum Wandern. Unser Tipp: An der ionischen Küste im Osten fallen auch im September und Oktober kaum Niederschläge und das Wasser ist noch herrlich warm. Wer um diese Zeit herkommt, kann hier wunderbar seinen Ausgangspunkt für Städte- und Kulturrundreisen setzen, um die Fülle der Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Sie lassen sich bei gedrosselten Temperaturen und geringerem Besucherandrang viel entspannter unter die Lupe nehmen.

Kalabrien-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Wir haben insgesamt 40 Erfahrungen zum Klima Kalabrien. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich sehr gut (4 von 5) gegeben.

, 71 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: gut

10 Grad wärmer als nördlich der Alpen.

, 56 Jahre, war da im April
Das Wetter war: sehr gut

Ende April 2015 TOP Wetter warm am Strand von Santa Maria die Ricadi angebaden:--))

, 56 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: sehr gut

Ende Mai,September,Oktober seit 2006 stets wundervolles heisses Wetter immer wieder

, 52 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

schön warm aber nicht zu heiß, sonnig, Badewetter

, 18 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Es. War. Wunderschön

, 26 Jahre, war da im August
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ausgezeichnet

, 69 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir hatten perfektes Reise- und Badewetter

, 42 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren 12 Tage in den Herbstferien 2013. Es war super, jeden Tag 22-25 Grad und das Meer war noch angenehm zum baden!

, 64 Jahre, war da im November
Das Wetter war: eine Katastrophe

Regen, Regen und nochmals Regen
Alle 40 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Kalabrien-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit zum Klima Kalabrien

Kalabrien bietet Sonne satt und trotzdem klimatische, landschaftliche und kulturelle Vielfalt auf überschaubarem Raum. Ein Traum für alle, die Abwechslung immer in Reichweite haben wollen.

Ein Sonnenuntergang Ende Oktober auf Kalabrien - im Hintergrund ragt bereits Sizilien hervpr

Ein Sonnenuntergang Ende Oktober auf Kalabrien - im Hintergrund ragt bereits Sizilien hervpr

Die beste Reisezeit für Kalabrien ist der Früh- und der Spätsommer.

Die Ostseite Kalabriens am Ionischen Meer ist etwas trockener und einige Grad wärmer als der Westen.

Die Westseite am tyrrhenischen Meer ist etwas feuchter und minimal kühler als der Osten.



Vielleicht interessiert Sie auch: