Teneriffa-Erfahrungen

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
reise-klima.de Wettermelder berichten

Wir haben insgesamt 126 Erfahrungen zum Klima Teneriffa.
Unsere reise-klima.de-Wettermelder*innen haben durchschnittlich:
sehr gut (4 von 5) gegeben.

Wetter Teneriffa im Januar

  • , 52 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: gut

    Angenehm ,meist zwischen 18 und 22 Grad ,viel Sonne ,manchmal bewölkt ,nur kurze Regenschauer. Wir waren im Norden ( Puerto de La Cruz ),nächstes Jahr geht's in den Süden :)
  • , 45 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: gut

    Super wetter (23grad)im süden von costa adeje. Wir waren 2017 da.wollen noch ein 2tes mal dort hin.
  • , 64 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: gut

    Im Januar 2016 war das Wetter gut. Ab und zu mal Wolken aber eher schön sonnig.
  • , 66 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: durchwachsen

    im Winter ist das Wetter auf den Kanaren oft regnerisch und laengeres Baden ist nur fuer Abghaertete moeglich . Garantiert Sonne und Waerme allerdings von Mai bis September. Angenehme Wassertempereraturen erst im August und September.
  • , 52 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    Anfang Januar super Wetter. 20 - 25 Grad.
  • , 84 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: durchwachsen

    war mit meiner frau im januar u. februar in dela cruz sehr kalt.war schon oft dort noch nie so schlechtes wetter gehabt
  • , 78 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    viel Sonne, einige Wolken gegen Abend, 5 Minuten leichter Regen. 14 Tage top.
  • , 69 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren vom 10.01.15 bis zum 17.01.15 im Süden der Insel. Wir hatte tolles Wetter und sind viel unterwegs gewesen. Die Landschaft ist beeindruckend. Beonders in Masca. Wir hatten dort das Lokal "Alte Schule" besucht. Von der Terrasse hat man einen atemberaubenen Ausblick in den Talkessel.
  • , 69 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    Unser Reisewetter vom 7.1 2o14 war ausgezeichnet !
  • , 47 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: gemischt

    Ich lebe im Norden von TF. Die Temperaturen sind das ganze Jahr angenehm. Im Norden ist natürlich durch den Passat nicht immer Sonne, jedoch angenehm für Menschen die Probleme mit dem Kreislauf haben. Wenn ich Urlaub hier machen würde, und unbedingt Sonne und Badewetter haben wollte, würde ich es südlicher vorziehen, jedoch hat der Norden fast alles zu bieten. Nicht nur baden. Hier findet man den wunderschönen alten Ortsteil von LaOrotava, kann wunderbar wandern, aber auch schwimmen. Es liegt zentral zu allen Teilen der Insel. Der Loropark ist ebenfalls direlt in Puerto und die Menschen in den höheren Lagen sind einfach wunderbar. Ich liebe diese Insel und werden niemals das Besondere hier übersehen. Natürlich könnte ich noch viel mehr schreiben, aber Teneriffa und Wetter ist einfach etwas besonderes. Immer eine Reise wert, sogar dann wenn es keine 10 Sonnenstunden gibt. Also auf. Lg Mona
  • , 63 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    War Ende Jan/Anf.Febr. da (2 Wo.). Durchgaengig >20 Grad, an manchen Tagen nachm. für 2 Std. bedeckt, aber kein Regen. Ort: Costa Adeje (Im Südwe.).Ideal z. Golfspielen.
  • , 45 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Super Wetter, ab und zu Wolken und windig. Aber man konnte im Meer baden gehen. Wir waren 9 Tage vor Ort und es warm. Einfach toll...
  • , 53 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    wir hatten 14 tage herrliches wetter. waren jeden tag im atlantic baden
  • , 34 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    Waren 2012 im Januar auf Teneriffa. Wetter waren immer 20-25 Grad. Generell kann es aber schnell zuziehen insbesondere in der Nähe des Teide-Vulkans. Also gerade im Norden. Das beste Wetter war damals in der Region Santa Cruz.
  • , 71 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: sehr gut

    Im Januar bis Anfang Februar super Wetter. Haben einen Tag vor unserer Abreise noch im Atlantik gebadet. Dann Ankunft in der Heimat bei -20 Grad. Dieses Jahr im Dezember geht die Reise wieder auf die Kanaren.
  • , 41 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    wir waren im april 2012 für 2 wochen in puerto de la cruz...eigentlich die ganze zeit angenehmes wetter...wir fliegen in 4 wochen wieder dorthin, nur zu empfehlen :-)
  • , 64 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    waren 2011 im jänner im zuge einer kreuzfahrt in puerto de la cruce wir hatten strahlenden sonnenschein und 24grad plus. herrlich!!!
  • , 62 Jahre - über Teneriffa im Januar
    Das Wetter war: gut

    Wir mögen Teneriffa sehr und waren schon zu verschiedenen Zeiten dort. Wer einen Urlaub nur zum Baden macht, braucht während der Wintermonate nicht herzukommen. Es ist schon öfters bewölkt, obwohl durchgehend warm. Trotzdem ist es während dieser Monate kein Badeurlaub, eher Wandern, vor dem Haus sitzen und lesen. Es stimmt aber dass es tagsüber nie wirklich kalt ist (die Sonne geht natürlich im Winter viel früher unter). In letzter Zeit sind wir daher immer außerhalb der Saison hier, weil die Insel noch viel natürlicher ist und es schön ist z.B. im Dezember trotzdem in kurzen Hosen aufs Meer zu schauen.

Wetter Teneriffa im Februar

  • , 46 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: sehr gut

    War mit meiner Mama im Feber, und da war es sehr schön und sehr warm auch das Meer war zum schwimmen geeignet
  • , 46 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: sehr gut

    War im Februar 2015 mit meiner Familie im Süden Teneriffas, und das Wetter war durchgehend angenehm warm, man konnte gut am Strand liegen. Es gab immer ein paar Wolken die sich an den Teide hingen, jedoch war direkt im Urlaubsort Sonnenschein und Temperaturen von 20-25°C. Für Februar war das eine nette Abwechslung zu Deutschland.
  • , 65 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren vom 29.01. bis 12.02.16 in Costa Adeje (Süden), Wetter um die 25 Grad, manchmal darüber. Haben 3 Ausflüge in den Norden gemacht, auch dort reichte ein T-Shirt. Nach Sonnenuntergang kühlt es sich schnell ab, da braucht man Fleecejacke und Jaens.
  • , 47 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: sehr gut

    im Süden ist es meistes angenehm warm und wenig schlechtes Wetter, max 3 Tage Wind oder Bewölkt
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: durchwachsen

    Wir waren anfang februar 2015 im Sueden von Teneriffa und wir hatten an 2 Tagen Sonne, an 10 Tagen Hochbewoelkung mit Temp um 17 Grad tagsueber und an 2 Tagen Dauerregen.
  • , 76 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: durchwachsen

    Vom 29.1. bis 9.2.15 war das Wetter sehr kühl auch in den Wohnungen. Danach bis 28.3. wurde es immer besser bis sehr gut im Süden Teneriffa´s.
  • , 67 Jahre - über Teneriffa im Februar
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir sind jedes Jahr von September bis Dezember und Februar bis April im Südwesten der Insel. Im Frühjahr liegt die Wassertemperatur bei 20 Grad im Herbst bei 25 Grad. Das Wetter ist permanent so schön, dass wir uns über jeder Wolke und jeden Schauer freuen.

Wetter Teneriffa im März

  • , 58 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Hervorragend, ca. 27°...inkl. frischer Brise, so lässt es sich im Süden Teneriffas super aushalten, zudem für Golf ideale Temperaturen
  • , 68 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: gemischt

    Waren 2017 für 2 Wochen auf Teneriffa. Das Wetter war gemischt. Im Norden, auf unserer Autotour, regnerisch, im Süden sonnig! Fliegen im März 2018 wieder nach Teneriffa und werden wieder im Süden unser Quartier haben.
  • , 43 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir hatten top Wetter Temperaturen bis 4 grad. Waren im Süden Costa Adeje. Wir können es nur empfehlen. Und fliegen dieses Jahr wieder dort hin.
  • , 59 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: sehr gut

    Waren 2012 da Wetter war sehr schön durchgehend Sonne.Fahren jetzt wieder 2017 Ende März
  • , 57 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: durchwachsen

    Von Sonne pur bis Sturm und Regen war alles dabei. Schnee bis auf 1000 Meter runter. Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad. 2013 und 2014 war ich ebenfalls von Mitte bis Ende März im Süden Teneriffas. Da war es um einiges wärmer. Ich denke der Klimawandel macht sich auch auf den Kanaren bemerkbar.
  • , 49 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    ich war im märz 2015 für eine woche das erste mal auf den kanaren in puerto de la cruz und ich hatte die ganze woche super sonnenschein und freu mich auf ende juni ich bin suechtig nach diesem wunderbaren klimaund diesen freundlichen insel bewohnern das einzige was kalt war war das meerschwimmbad .. lach ..seufz
  • , 69 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: eine Katastrophe

    Zweite Märzhälfte 2015 gab es im Norden Teneriffas 10 Regentage! Im Süden war es angeblich besser
  • , 54 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: eine Katastrophe

    Wir waren 1 Woche da, und es war sehr kalt, teilweise Regen- während es In Deutschland an die 20 Grad hatte
  • , 49 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: gut

    Puerto de la Cruz. Morgens gerne mal etwas länger wolkig später Sonne uns schön warm, am Abend konnte man ein dünnes Jäckchen gebrauchen. Tolles Wetter zum wandern und spazierengehen und natürlich ein Besuch im Loro Park.
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: sehr gut

    Ich verbrachte im März 2013 zwei Wochen in Los Cristianos, Teneriffa Süd. Die Temperaturen bewegten sich zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Meistens schien die Sonne. Nachts war es recht kühl. Alles in allem eine angenehme Reisezeit.
  • , 25 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Waren Ende März 2009 im Süden der Insel, jeden Tag Badewetter, nur an einem Tag bewölkt.
  • , 64 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: gut

    GUt
  • , 65 Jahre - über Teneriffa im März
    Das Wetter war: sehr gut

    ca. 18-22 Grad im Norden in Puerto de la Cruz. 8 Tage Urlaub, davon 8 Tage Sonne.

Wetter Teneriffa im April

  • , 55 Jahre - über Teneriffa im April
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren 2 mal im ab Mitte April für 14 Tage in Puerto de la Cruz.bei 20-24 Grad ließ sich die Schönheit der insel per Mietwagen super gut erkunden.1 Tag Regen bei 17 Grad,den wir aber nur zur Hälfte mit bekamen,da wir an diesem Tag im Süden der Insel unterwegs waren.Der Norden mit all seinen Pflanzen ist einfach herrlich.Schwimmen sollte man im Norden besser in den Meerwasser Schimmbädern,die Strömung im Meer ist einfach zu gefährlich.Aber zum Sonnen baden läd der warme Lavasand am Strand Jardin gradezu ein,eine Wohltat für jeden Rücken.
  • , 74 Jahre - über Teneriffa im April
    Das Wetter war: gut

    Im Norden war es angenehm warm mit Temperaturen zwischen 20 und 26 Grad.Zwei bis drei Tage Nieselwetter in 4 Tagen !
  • , 70 Jahre - über Teneriffa im April
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren eine Woche da und das wetter war super und einfach nur schön.Warm und nicht regnerisch
  • , 27 Jahre - über Teneriffa im April
    Das Wetter war: gemischt

    Haben in der ersten Aprilhälfte Urlaub im Süden gemacht und sind auch ins Gebirge und den Nationalpark gefahren. Die Insel ist klasse und das Wetter war ok, doch muss man ehrlich sagen, dass gerade im März/April das Meer tendenziell am kältesten ist (an all diejenigen, die ins Meer möchten). Haben mehrfach über das Jahr verteilt auf den Kanaren Urlaub gemacht, doch gerade Anfang April war der Wind schneidend und empfindlich kalt (ist er doch sonst sogar im Dezember angenehm), so dass wir (3 Personen) uns erkältet haben. Ich liebe das fantastische Kanarenklima, doch gerade im März/April ist es vielleicht ratsam, die Gunst der Stunde für schöne Wandertouren zu nutzen.
  • , 34 Jahre - über Teneriffa im April
    Das Wetter war: sehr gut

    Ich war im April 2013 mit meinen Eltern und meinem herzkranken Kind. Das Wetter war perfekt für uns alle 24-26 Grad. Das Wasser etwa 19-20 Grad. Aber es ist Geschmacksache. Für einige war zu kalt. Wir vertragen keine Hitze, super gewesen.

Wetter Teneriffa im Mai

  • , 31 Jahre - über Teneriffa im Mai
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Im Mai war das Wetter im Süden perfekt. Fast nur Sonne, wenige Wolken. Wir haben einen Ausflug in den Norden gemacht, dort war es dann sehr bewölkt, aber warm.
  • , 65 Jahre - über Teneriffa im Mai
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    war schon 5 x auf Teneriffa, Wetter außer mal bedeckt immer sehr gut.
  • , 35 Jahre - über Teneriffa im Mai
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren 7 Tage im Mai dort (8.5. bis 15.5.2015) und hatten super Wetter. Gestartet sind wir mit 28 Grad und es ging hoch bis auf 34/35 Grad. Es war fantastisch!!!
  • , 32 Jahre - über Teneriffa im Mai
    Das Wetter war: sehr gut

    Ich war vom 10.5.15 - 17.05.15 dort. Das Wetter war sehr gut, kein Regen. Tagestemperaturen von bis zu 32 Grad und nachts angenehme 20-23 Grad. Hier ist zu beachten das ich im Süden war und es im Norden öfters Kühler und regnerischer ist.
  • , 45 Jahre - über Teneriffa im Mai
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Das Wetter war super genial 14 Tage sonne satt und nachts nicht zu kühl um noch lange draußen zu sitzen. 25 Grad im Durchschnitt. Zum wandern sind wir in den Norden gefahren da der Süden schon etwas zu warm war. Einfach perfekt, fahren dieses Jahr im April

Wetter Teneriffa im Juni

  • , 68 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: sehr gut

    Wir sind jedes Jahr 4 - 5 Wochen im Juni / Juli in Puerto de la Cruz bisher hatten wir immer gutes bis sehr gutes Wetter. Teneriffa ist wunderschön und wir sind wieder für funf Wochen im Juni / Juli dort.
  • , 48 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: gut

    teneriffa süd: am vormittag ist es meist stark bewölkt, aber gegen mittag gewinnt die sonne die oberhand. temperatur 22-26c
  • , 57 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: sehr gut

    Waren anfang Juni 2015 in de la Cruz, Nachts 19° Tags bis 26° ,kein Regen aber ab und an Morgends Wolkenstau bis zum Teide hoch, die sich bis Mittag dann verzogen. Top.
  • , 73 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: sehr gut

    Das Wetter war vom 20.Juni 2013 bis 015 Juli 2013 Wuderbar, einen halben Tag Schauern.
  • , 25 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Laut Thermometer wars angeblich zwar "nur" 23-27 °C, allerdings ist das nicht mit den 23-27 °C vergleichbar, das sich das locker wie 33-37 °C anfühlte!
  • , 14 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    ausgezeichnet
  • , 37 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Bestes Wetter, kein Regen, mal bewölkt, immer warm (auch abends) - Costa Adeje im Süden der Insel.
  • , 40 Jahre - über Teneriffa im Juni
    Das Wetter war: durchwachsen

    Wir waren im Juni 2011 auf Teneriffa, und zwar im Norden in Puerto de la Cruz im Las Aguilas. Wir hatten im Norden von 15 Tagen nur zwei echte Badetage. So das wir an 10 Tagen in den Süden mit dem Auto gefahren sind. Zu empfehlen ist der weiße Sandstrand bei San Andres, Traumhaft. Sobald man aus Puerto de la Cruz mit dem Auto raus war kam nach ca. ein paar Kilometern Sonne Pur, wo vorher noch dicke Regenwolken waren.

Wetter Teneriffa im Juli

  • , 33 Jahre - über Teneriffa im Juli
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    War sehr gut hat die ganze Zeit die Sonne geschienen
  • , 32 Jahre - über Teneriffa im Juli
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ausgezeichnet nur Sonne super Wetter
  • , 60 Jahre - über Teneriffa im Juli
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Im Südwesten war das Wetter stets sehr heiß und trocken. Ebenso auf dem Teide. Bei unseren Fahrten nach Norden war dort das Wetter am Vormittag bewölkt und am Nachmittag sonnig und warm.
  • , 58 Jahre - über Teneriffa im Juli
    Das Wetter war: sehr gut

    Ich war im Juli 2013 in Puerto. Es gab überwiegend heiße - aber nicht ZU heiße - Tage und einige Tage, an denen für einen halben Tag - mal morgens, mal ab dem frühen Nachmittag - der berühmte Hochnebel einfiel. Insgesamt war ich mit dem Wetter (und allem anderen) super zufrieden.

Wetter Teneriffa im August

  • , 56 Jahre - über Teneriffa im August
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Sehr warm und sehr wenig Wind fast Flaute. War im Süden in Los Cristiano ,War super
  • , 42 Jahre - über Teneriffa im August
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Perfekte Hitze, ideal zum Baden!
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im August
    Das Wetter war: eine Katastrophe

    Hatten vor Sommerurlaub in Puerto de la Cruz zu machen. Stattdessen seit 5 Tagen Bewölkung, keine Sonne und seit heute starker Regen und Wind (August 2015). Für uns nie wieder Teneriffa....
  • , 51 Jahre - über Teneriffa im August
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir hatten wunderbares Wetter vom 12.08 bis 26.08. Wir waren im Süden in Playa Paraiso die Temperaturen lagen zwischen 32 und 34 Grad Wolkenlos.
  • , 42 Jahre - über Teneriffa im August
    Das Wetter war: sehr gut

    wir waren Anfang August in Puerto de Santiago, das Wetter war in den 14 Tagen einfach traumhaft.

Wetter Teneriffa im September

  • , 55 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ich gehe meistens im September in Teneriffa Süd. Wunderbares Wetter sonnig jeden Tag und zum baden herrlich angenehm. Temperaturen von 27-30 grad. Der Wind deckt die Hitze wunderbar ab. Sehr schön auch am Abend ohne lästiges Schwitzen.
  • , 53 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ich war vom 01 September bis 13 September in Taganana im Norden Tenerifas das Wetter war Traumhaft nur sonne und 24 bis 31 grad tolle Insel wir kommen wieder
  • , 60 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir geben Seminare auf Teneriffa, 2016 das erste Mal. Wir wohnten in Orotava, waren aber fast überall auf der Insel unterwegs. Bis auf einen Schauer in 9 Tagen war das Wetter klasse, und den haben wir noch nicht mal miterlebt, weil wir da grad auf dem Teide waren. Da schien die Sonne. Den Regen sahen wir nur von oben. Herrlich!
  • , 54 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    War ende september 2015fuer eine woche im norden Teneriffa. Das wetter war super, viel sonne und kein regen.das hotel und essen war gut bis sehr gut Puerto dela cruz
  • , 52 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: sehr gut

    Waren vom 14.09.2015 bis 25.09.15 an der Südwestküste und hatten ausschließlich sonniges Wetter (28°C), jedoch auch hohe Luftfeuchtigkeit (ca. 75%), was teilweise sehr schweisstreibend war.
  • , 77 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: sehr gut

    nur sonne
  • , 51 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    im Süden Teneriffas 1 Woche perfektes Wetter. Keine Wolke trübte die Sonne, Meer 25° Eine richtig entspannter Sonnenurlaub.
  • , 60 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: sehr gut

    Wir waren Ende September 2014 in Los Cristianos und hatten ein fantastisches Wetter.Durchschnittlich 26-28Grad,das Wasser sehr angenehm und das Bier vorzüglich kalt.Haben schon für Februar und Mai 2015 gebucht.Tenerife forever.
  • , 57 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir hatten es sehr heiss war aber noch auszuhalten ist für alle die die wärme schätzen ein muss!!!!!!!!!!
  • - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir hatten 30 Grad.Es war herrlich warm und sonnig.
  • , 49 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Für einen Wanderurlaub ist der September zu heiß.In der Sonne sind die Temperaturen deutlich höher als angegeben.So haben wir umdisponiert und uns einen faulen Badeurlaub gegönnt.Das Meer ist um diese zeit angenehm warm und ein kurzer Regenschauer kann nur erfrischend sein.Für Wanderurlaube empfehlen wir die kühleren Monate wie z.B.Januar
  • - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: sehr gut

    sehr gut
  • , 39 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ich war mit meiner frau zu unseren flitterwochen. Das wetter ein traum, 3 tage vor abreise hatte es 2 stunden geregnet und das nach vielen monaten trockenheit. Im april fliegen wir wieder
  • , 39 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    War Ende Sept. 2012 dort. Ich hatte auf angenehme 24°C gehofft. Dem war leider nicht so. Immer um die 30°C und es hatte das ganze Jahr noch nicht geregnet...alles war vertrocknet. Werde aber einen weiteren Versuch wagen...irgendwann.
  • - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: gemischt

    Wir sind auch auf Teneriffa gewesen, für zwei Wochen, zum Ende des Septembers. Und es war die letzte Woche tatsächlich schön, dafür die Woche davor es war sehr gemischtes Wetter, drei Tage auch nur Wolken und auch Regen gehabt. Man muss herumfahren auf der Insel für verschiedene Wetter zu haben.
  • , 25 Jahre - über Teneriffa im September
    Das Wetter war: sehr gut

    Waren letzte Septemberwoche auf Teneriffa. Sehr schön. Mit dem Wetter alles tiptop, ein wolkiger Tag als wir gelandet sind und zum Hotel, dachten uns schon: au backe, dann aber am Abend aufgezogen und danach 6 Tage lang super Sonne Badewetter gehabt. Außerdem sehr nette Leute dort.

Wetter Teneriffa im Oktober

  • , 74 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    für mich die beste Reisezeit: Oktober
  • , 33 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wunderbar warmes Wetter. Morgens hat man noch ein langarmisges Shirt gebracht, zu Mittag konnten die Badesachen ausgepackt werden.
  • , 66 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Das Wetter war ausgezeichnet warm und fast immer Sonnenschein
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    Oktober 2015: jeden Tag Sonnenschein, kein einziger Regentropfen, tagsüber immer um die 30 Grad, nachts 25 Grad, für uns war es zu heiß und kaum zu ertragen
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    perfekt
  • , 58 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    Wir waren 4 mal immer super immer Oktober
  • , 56 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    das war einfach fantastisch!!! Immer um die 28Grad, waren in Costa Adeje!!!
  • , 54 Jahre - über Teneriffa im Oktober
    Das Wetter war: sehr gut

    Eine Woche Topwetter! Temperaturen in Playa de La Arena: Luft bis 35 Grad und Waser 24 - 26-Grad! Tolle Brandung

Wetter Teneriffa im November

  • , 59 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Das Wetter war ausgezeichnet. Waren im November im Süden.
  • , 59 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: sehr gut

    Wir waren 2017 im Süden... bei angenehmen 23 - 24 Grad ohne Regen oder sonstiges Einfach nur Traumhaft. 2019 wieder gehts wieder hin für 2 Wochen
  • , 59 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wetter war ausgezeichnet. 2 kurze Regenschauer, die aber keinen Einfluss auf unser Wohlbefinden hatten. Temperaturen luden noch zum Baden ein.
  • , 60 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: sehr gut

    Bis auf zwei kurze Regenschauer immer Sonne und warm. etwas aufgewühltes Wasser am Strand
  • , 63 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gut

    Es war richtig gut, gerne wieder!
  • , 67 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Die Sonne war immer da, manchmal etwas Wind.Einmal war der Teide an der Spitze etwas mit Schnee bedeckt,aber es war in Puerto de la Cruz trotzdem warm.Der Atlantik war angenehm warm. Wir waren vom 25.Nov. bis 9.Dez 2015 dort.
  • , 63 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren vom 6. 11 bis 20 .11 2015 da, super Wetter kein Regen im Süden.
  • , 52 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Waren in Alcala, Anfang November. Jeden Tag herrliche Sonne, kein Wind. Einfach nur schoen
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gut

    Wir waren im November 2014 und jetzt im Oktober 2015 auf Teneriffa es hat immer wieder mal geregnet, konnten immer im Freien essen und genossen das tolle Klima.
  • , 76 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gemischt

    von Allem etwas. Sonne, Wolken, Regen
  • , 85 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gemischt

    Ich war mit meiner Frau vor einigen Wochen auf der Insel. Wetter war an 3 Tagen sehr schön und an anderen Tagen regnte es.
  • , 72 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: durchwachsen

    Da ich glücklicherweise schon seit dem 26.9.2014 zum 5ten Mal im Süden von Teneriffa auch schönes Wetter wieder erleben durfte, hat mich der unangenehm kühle und zeitweise sehr feuchte November nicht so sehr enttäuscht. Aber auch meine restlichen Tage bis zum 19.12. sind leider nicht wie in den Vorjahren - schade !!!
  • , 53 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gut

    es war warm 19 bis 24 °c. Ende November 4 tage regen. 8- 10 tage schön und zum baden. könnte es heißer vertragen, aber es ging.
  • , 63 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    wir waren 3 wochen im süden und hatten bis auf 2 tage nur badewetter
  • , 50 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: sehr gut

    ICH WAR IM NOV.'12 IM SÜDEN VON TENERIFFA.VON 14 TAGEN WAR EINMAL REGEN,UNGEFÄHR 3 STD.ANSONSTEN GEFÜHLTE 28GRAD! BIN JETZT MAL GESPANNT,WIE ES IM MÄRZ WIRD! FREU MICH SCHON RIESIG!!!
  • , 46 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: gut

    Wir waren 14 Tage im Novemder im Süden von Teneriffa. Vormittags sehr angenehm und wunderbar zum Baden zwischen 24 und 26 Grad und Sonnenschein pur. Nachmittags kam dann öfters die Wolken über den Teide. Aber es gibt genug zu sehen. Die letzten drei Tage waren dann doch bewölkt und windig, aber immernoch ca. 21 Grad.
  • , 70 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: durchwachsen

    Wir waren von Anfang bis Mitte November in Punta del Hidalgo. Wetter ausser in den ersten 3 Tagen voller Sonnenschein wechselhaft und meist bewölkt. Tagesdurchschnitttemperaturen um 23 Grad, Wasser 20 bis 21 Grad.
  • , 41 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir dachten an ca 24 grad. Hatten jedoch täglich 28 -29 grad
  • , 65 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Callao Salvajecho: Ende Nov. ca.2 Std. Regen sonst toll. gute Luft (+ 24 Grad) und sauberes Meer (+21 Grad), der Buss fährt immer + Preiswert
  • , 53 Jahre - über Teneriffa im November
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    War gerade erst da, Playa de las Americas, Mitte Nov. 2012, Wetter einfach super, Luft bis zu 28°, Wasser 22-23°, bis auf einen leicht bewölkten Tag nur sonnig

Wetter Teneriffa im Dezember

  • , 58 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Super schönes Ambiente Wetter optimal bestes Klima der Welt waren schon auf alle Kanaren aber Teneriffa ist ein Traum zu jeder Jahreszeit der Norden ist am schönsten dort machen wir regelmäßig Urlaub.
  • , 76 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    wir hatten vom 15.12. - 30.12. wunderbares Wetter. - täglich bis 24 Grad in Puerto de la Cruz. Waren das 4.Mal dort, kommen wieder.
  • , 68 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren Anfang Dez. 2018 für 8 Tage in Puerto de la Cruz. Das Wetter war traumhaft. Wir waren jetzt zum 2. mal hier. Wir werden wieder kommen.
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    ausgezeichnet
  • , 39 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gemischt

    Dezember 2016, 18 bis 22 Grad, ein Tag mit 25 Grad. Sehr angenehm, bis auf zwei Regentage trocken. Kein Vergleich zum Dezember 2015, der mit bis zu 27 Grad und durchgängigem Sonnenschein unschlagbar war. Puerto de la Cruz, beide Male.
  • , 59 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gut

    Da ich probleme mit dem Herzen habe, kann ich Teneriffa nur empfehlen. Super Klima und Temperaturen nicht extrem hoch sondern super passend. In der Sonne 26-28 Grad, im Schatten um die 22 Grad..... wir waren bisher 5 mal dort
  • , 30 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ende Dezember von 7 Urlaubstagen 7 Tage mit Sonnenbrandgefahr. Ständig 24 Grad (waren sehr oft gefühlte 0 Grad)
  • , 82 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: sehr gut

    Das Wetter War sehr angenehm, gehe alle Tage ins Meer schwimmen!!
  • , 82 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: sehr gut

    Das Wetter War sehr angenehm
  • , 30 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: sehr gut

    Wir waren zwei Wochen auf Teneriffa. Die ersten drei Tage waren im Norden bewölkt und leicht verregnet, aber dann war der Rest der Zeit nur gutes Wetter. Von Norden bis Süden herrschten im Schnitt gefühlte 18° bis 20° Grad. Auf ca. 1000 Meter höhe sind die Nächte im Zelt allerdings sehr kalt gewesen. Man sollte daher auf Teneriffa auch den Höhenmeter beachten.
  • , 55 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gut

    Wir waren zum Jahreswechsel 2014/15 (Weihnachten & Sylvester) auf Teneriffa und das Wetter war für diese Jahreszeit äußerst mild und freundlich.
  • , 63 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gut

    Wir waren vom 14. Dezember bis 21. Januar in Playa de la Arena, das Wetter war gut, wir hatten im Schnitt zwischen 22 und 26 Grad.
  • , 41 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: durchwachsen

    War zwar trocken, aber einfach zu kalt. Ging oft ein kühler Wind, und Nachts hat es ziemlich stark abgekühlt...
  • , 25 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gut

    Ich war mit meinen Lebensgefährten le. Jahr 2x in Puerto de la Cruz. Im Juli war es perfekt um ständig zu baden, sich zu sonnen etc. Im Dezember hatten wir angenehme Temp. so um die 25°C und 2 Tage leichten regen, wir konnten viel unternehmen u.a. Masca - Schlucht und dafür das perfekte wetter. liebe Grüße
  • , 62 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gemischt

    Zum Wandern eine sehr gute Zeit, für Strandlieger eher nicht.
  • , 70 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    3 Wochen im Süden, kein Regen, 4 Tage wolkig, sonst Sonne, Wasser um die 20 Grad, Luft 20 bis 23 Grad
  • , 49 Jahre - über Teneriffa im Dezember
    Das Wetter war: gemischt

    Hola! Wir waren Mitte Dezember 2011 das erste Mal auf Teneriffa in Los Realejos im Nordwesten der Insel. Als wir vom Süden über Santa Cruz dann in den Nordwesten fuhren hatte man das Gefühl man kommt auf eine völlig andere Insel. Während im Süden alles erschreckend karg und öde ist empfing uns der Nordwesten mit Bananenplantage, Weinanbeigebiete und Palmen ohne Ende. Aber leider ist es tatsächlich so, dass die Passatwolken oft hängen und es bedeckt ist. Wir sind dann mit dem Auto in die Sonne entweder über die Wolken, zum Teide oder in den Süden gefahren. Hatten aber auch sehr Glück mit dem Wetter, da es auch im Nordwesten öfter schön war. Ich finde den Standort seines Vertrauens auf Teneriffa zu finden ist sehr schwierig. Dieses Jahr sind wir wieder im Nordwesten. Wir schauen uns dann mal Tacoronte und La Manzana an.. Dort gibt es sehr schöne Villengebiete mit fantastischen Aussichten. Hasta luego..



Vielleicht interessiert Sie auch: