Azurblaues Wasser am Strand von Capriccioli
Azurblaues Wasser am Strand von Capriccioli


Alle 63 Kommentare zum Wetter Sardinien

< zurück zu Klima und Wetter Sardinien


Wetter August

, 40 Jahre, war im August da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren 2 Mal im August und haben bei angenehmen 35 bis 40 Grad den Hochsommer ohne Regentage genossen.

, 14 Jahre, war im August da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Also bin erst grad 14 aber ich gehe jedes Jahr 3 mal nach sardinien wegen meiner Famile Oma und Opa und so. Das wetter dort ist sehr ausgezeichnet höchstemperatur bis zu 47 grad!! strände super wasser super auch im frühling leider weht ein frischer wind in der hauptstadt Cagliari einfach super weiter zu empfehlen!!

, 46 Jahre, war im August da
Das Wetter war: eine Katastrophe

Ich war vom 27.8 bis 5.9.2012 in Sardinien Alghero ich hatte mich so sehr auf diesen Urlaub gefreut aber das Wetter war eine Katastrophe die ersten 2 Tage Sonne am 3 Tag kam ein Sturm auf ab dem 4 Tag nur noch Regen. Die Insel das Meer und die Menschen Top . Ich hoffe ich habe das naechste Mal mehr Glück mit dem Wetter....

, 63 Jahre, war im August da
Das Wetter war: sehr gut

Wir fahren seit Jahren in die Nähe. Von olbia. Wetter immer sehr gut bis auf 2-3 Tage. Auch die anderen Jahreszeiten sind sehr zu empfehlen wie Pfingsten und der Herbst Oktober. Wir fahren meistens August/September - wenn alle fahren :-)

, 20 Jahre, war im August da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ich war zweimal auf Sardinien: 1x Ende August Costa Smeralda: sehr heiß: 38°, Wasser sehr angenehm. An einem Tag blies der Mistral. 1x Anfang August Costa Rei: moderate Hitze 32-34°, Wasser angenehm, ab und zu Schleierwolken

, 36 Jahre, war im August da
Das Wetter war: gemischt

die ersten 2 tage sonne pur (30°), dann 2 tage fast Dauerregen und "kühl"(20°). danach wieder sonne u warm, aber immer wieder Regenschauer. wir waren auch schon 3x ende September, da war das wetter wesentlich beständiger.

, 33 Jahre, war im August da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Das Wetter war super. Waren 14 Tage an der Ostküste (Orosei) Sardiniens. Täglich ca. 33-36°.Das Wasser ist warm. einziger Regentag am 31.8.

Wetter September

, war im September da
Das Wetter war: gut

Großteils schönes Wetter! 1 von 7 Tage starker Regen und 1 Tag bewölkt also 5 von 7 Tage warm und super Wetter

, 18 Jahre, war im September da
Das Wetter war: gut

War sehr schönes Wetter, tagsüber teilweise etwas heiß. Leider an den letzten Tagen heftige Stürme und wirklich ungemütlich kühle Temperaturen. Sonst echt schön.

, 54 Jahre, war im September da
Das Wetter war: sehr gut

Wir unternahmen eine Inselrundfahrt mit dem Motorrad inkl. div. Badestopps, das Meer war noch sehr warm. Das Wetter war perfekt um diese traumhafte Insel zu erkunden. In Summe etwa ein bis zwei von 10 Tagen mit Regen.

, 53 Jahre, war im September da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Durchgängig Sonne, Temperaturen zw. 25 und 30 Grad, angenehmer leichter Wind

, 32 Jahre, war im September da
Das Wetter war: gemischt

Unser 2.ter Urlaub auf Sardinien war in der Nähe von Olbia Anfang September 2012. Wir hatte. 3 Tage fast Weltuntergangsstimmung. Bei Regen kann man einfach fast nix unternehmen auf Sardinien. Die restlichen Tage war das Wetter wieder gut, ca. 27 Grad am Tag. Baden war immer gut möglich zwischen 11 und 16 Uhr. Danach wurde es rasch frisch. Strandmuschel gegen Wind ist empfehlenswert.

, 44 Jahre, war im September da
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren in den letzten zwei Wochen dort. Die Tagestemperatur lag um die 27 grad, gelegentlich bewölkt und windig. Baden im Meer auf jeden Fall sehr gut möglich.

, 32 Jahre, war im September da
Das Wetter war: ausgezeichnet

War schon öfters auf Sardinien. Meistens im September. Immer zu empfehlen. Das Wasser ist schön war, die Sonne erträglich, auch tagsüber, und am abend kühlt es schön ab, so daß eine angenehme Nachtruhe gewährleistet ist. Den August empfehle ich persönlich nicht, da es überfüllt und viel zu heiß ist.

Wetter Oktober

, 52 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren Mitte Oktober auf Sardinien und hatten tagsüber um die 25 Grad. Das Wasser war sehr angenehm zum Baden. Tolle Reisezeit, weil Strände und Städte nicht überfüllt sind-

, 45 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: durchwachsen

5 Tage Regen...Regen..Regen.... Mitte Oktober. Erdrutsch, weggespülte Strände. Danach 4 Tage ca. 20-24 Grad- Sonne/Woken

, 54 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Sommer ade? Nein verlängert! Wenn in "D" nun der Herbst in vollem Gang ist und man seinen Geburtstag im "Sommer" feiern möchte, der ist auf Sardinien genau richtig! Das Wetter ist vergleichbar mit den Monaten Juli/August hier in "D". Temperaturen von über 30 Grad keine Seltenheit, es tut auch mal regnen, ja- aber das Wasser von "oben" warm und schnell ist es vorrüber. Und das Badewetter? Über 20 Grad warm macht es Freude in's Meer zu rennen bei Flachem (keine Welle über 10cm) bis zum erlaubten/machbaren) Meer. Unser bestes Domiziel dafür: Media Campidano, Ausläufer der Costa Verde zwischen Pistis und Torre De Corsari: das Villagio Sabbie de Oro. Mein spästester Aufenthalt ging bis zum 31.10. und so wird es auch wieder 2015 sein. ciao

, 43 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: sehr gut

Sehr gut, wobei es am Nachmittag schnell kühl wird und man nicht so sehr lang am Strand bleiben kann

, 45 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Perfektes Strandwetter in Villasimius im Südosten der Insel und das vom 05.-22.10. Wir waren selbst überrascht und konnten aufgrund der Hitze tagsüber keine größere Wandertour ins Sette Fratelli-Gebirge machen. Die Nächte waren mit ca. 18 Grad fast noch zu warm. Lediglich ein paar bewölkte Tage gab es, wobei die Sonne sich gegen Abend dann wieder durchsetzte und es trotzdem ca. 26°C warm war. Erst am letzten Tag setze der Mistrale mit starkem und kühlem Wind ein. Unserer Meinung nach ist der Oktober als Reisezeit noch wunderbar.

, 62 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Oktober...ein Traum am Strand. Wir hatten den ganzen Oktober Zeit und die verbrachten wir im Nordosten. Porto Cervo fast menschenleer, genauso die Strände. Herrlich blauer Himmel über einem warmen Meer. Nur 3 durch Wolken verdunkelte Tage, aber immer noch über 20°. Meistens Temperaturen von 25-29°. Was will man mehr. Wir werden im Mai wiederkommen.

, 41 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: gemischt

Man kann Glück haben und das Wetter ist noch schön. Wir waren Ende September/ Anfang Oktober. Es hat viel geregnet und war sehr stürmisch. Würde einen Urlaub eher im September empfehlen.

, 65 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Sehr warmes - sogar heißes Wetter (2011) etwas windig. Abends sehr angenehme Temperaturen-sommerlich- etwas windig. Wassertemperaturen sehr warm. Für alle Aktivitäten angenehm,konnte nicht schöner sein

, 40 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: gemischt

Mitte Oktober 2014 eine Woche Cagliari. 3 Tage ohne Regen haben sogar gebadet, das Wasser war schön warm. Die restlichen Tage hat es geregnet aber es war nicht kalt am Tag. Abends leichte Jacke.

, ü 50 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: gemischt

Anfang Oktober war es heiß und sonnig, dann gab es ein paar Regentage, gefolgt von einer weiteren Woche Sonne, die dann von gemischtem Wetter abgelöst wurde. Gerade schrieb mir ein Freund aus Sardinien, das er im November noch baden war. Ich war das letzte mal am 20.10. 2015 auf der Insel baden

, 61 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren schon sehr oft auf Sardinien aber nur im Hochsommer.Das 1 Mal im Oktober und wir waren begeistert. Tolle Sonne und jeden Tag baden.Die Temperaturen waren von 31 bis 24 Grad tagsüber im Schatten. Jederzeit wieder.

, 39 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Keinen einzigen Regentag! Reisezeit 22.09. bis 10.10.14 Allerdings Inselrundreise von Ostküste Olbia - Orosei - in den Süden - über Cagliari - nach Antioco - zur Westküste - über Costa Verde - Peninsola Sinis - bis nach Alghero. Wir sind wohl immer vor dem "schlechten Wetter" weiter gefahren. Herrliches Badewetter und noch angenehme Wassertemperaturen rundherum!

, 47 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren im Oktober auf Sardinien und ich hatte meinen ersten Sonnenbrand des Jahres bei Temperaturen zwischen 24 bis 28 Grad. Die Wassertemperaturen waren auch für unseren Kleinen von 4 Jahren Klasse und die Strände waren kaum besucht - einfach Klasse!

, 59 Jahre, war im Oktober da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren zum 6.mal im Oktober auf Sardinien .jeweils 1-2 regentage .einfach super.

Wetter November

, 64 Jahre, war im November da
Das Wetter war: gemischt

November bis Dezember ist im Süden, speziell Chia sehr mild mit Temperaturen tags um 20 grad und nachts um 15 Grad. Wir habe auch schon mal gebadet. Nur, es wird früh dunkel, aber zum wandern optimal.

, 47 Jahre, war im November da
Das Wetter war: sehr gut

War schon im Oktober und jetzt nochmals Ende November da - einfach klasse mit kurzer Hose herumzulaufen und nochmal ins Meer zu gehen! Und nicht zu vergessen - die Olivenernte mit anschließendem Picknick!

Wetter Dezember

, 41 Jahre, war im Dezember da
Das Wetter war: sehr gut

Wir nützen immer den Wintersommer (Ende Dez bis Anf. Jänner) auf Sardinien, da kann es bis zu 25 Grad haben, also perfekt für Ende Dezember, oder? Der September ist perfekt für eine Sommerverlängerung

Wetter April

, 63 Jahre, war im April da
Das Wetter war: sehr gut

Sehr gut

, 65 Jahre, war im April da
Das Wetter war: gemischt

Ende April Regen, Gewitter, Mai sehr gut, zum wandern, wer es liebt, Landschaft super, war in sini, kleines dorf mit etwa 350 einw. für mich perfekt, gut erholt, Leute freundlich

, 59 Jahre, war im April da
Das Wetter war: eine Katastrophe

Sturm, Regen und 14 Grad Tag, Nachts unter 12 Grad

, 54 Jahre, war im April da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Reisezeit Ende April - erste Woche Mai. Der Wind ist noch recht kühl/erfrischend. Die Sonne heizt und so kommen die 14-16 Grad Wassertemperatur doch recht kalt vor. Aber: alles blüht! Wer Sardinien nur bisher "Erdfarben" kennt (Monate August, September, Oktober) wird überrascht sein über die grüne Insel. Da wird Schaf und Ziege satt. Tipp: das größte Fest auf Sardinien am 1. Mai in Cagliari sollte man einmal besucht haben.

, 63 Jahre, war im April da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Bomben Wetter immer gerne wieder nach Sardinien.

, 73 Jahre, war im April da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Auf unserer Inselrundfahrt vom 5.April bis 27.Mai hatten 2 Regentage,leichte Bewölkung und überwiegend Sonne pur.

, 59 Jahre, war im April da
Das Wetter war: eine Katastrophe

Sturm, Regen und 14 Grad am Tag, Nachts unter 12 Grad

Wetter Mai

, 52 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren das erste mal in Sardinien. (09.05. bis 14.05.) Wir waren überrascht, wie heiss es hier Anfang Mai schon werden kann. Die Vegetation zeigt sich wunderbar blühend und grün. Zum Glück haben wir noch die Badesachen eingepackt. Das Meer war zwar noch relativ frisch, aber die Sonne wärmt einem nachher schnell wieder auf. Wir haben die Insel mal kennen lernen wollen. Für uns steht fest, wir kommen wieder, aber nur im Mai.

, 58 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: sehr gut

Ich war 2014 mit dem Motorrad auf dieser Trauminsel und befuhr sie kreuz und quer 9 Tage lang und bekam gerade mal 10 Minuten Regen ab.Ansonsten blauer Himmel,Sonnenschein und angenehme Temperaturen

, 38 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: durchwachsen

Wir waren drei Wochen in der Nähe von Oristano (Westseite). Die ersten drei Tage war es sehr kühl. Tageswerte um 12 Grad, Nachts um 8 Grad.Danach stiegen die Temperaturen auf etwa 22 Grad. Was uns am meisten gestört hat war der permanente und extrem starke Wind. Wir hatten in den drei Wochen nicht einen einzigen Tag Windstille. An einen gemütlichen Strandtag war überhaupt nicht zu denken. Das war vor allem für unsere Kinder ein echtes Problem.

, 35 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: gut

Teilweise recht frisch. 22°C und an manchen Tage super windig. Für den Strand zu kühl.

, 52 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir machen schon seit 15 Jahren Ferien auf Sardinien (Costa del Sud und Costa Rey) die letzten 3 Jahre immer im Mai. das Klima ist nicht zu heiss (max.28°) es blüht überall und man kann schon baden (20°). Dieses Jahr haben wir gebucht im Mai und im Oktober. Sardinien ist unsere 2. Heimat und wir hatten noch nie sehr schlechtes Wetter (max. 2-3 Tage pro Urlaub)

, 61 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: sehr gut

Habe wunderschöne Tage Ende Mai in Palau verbracht. 25-28 grad warm. Am Abend 20 Grad. Wassertemperatur so um 19 Grad. Werde immer wieder nach Sardinien fahren.

, 61 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Habe 2014 letzte Maiwoche eine Radtour von Oristano über San Pietro nach Cagliari gemacht. Hatte angenehme 25°-26° und einen kurzen Regenschauer von ca. 15 Minuten. 2015 auch letzte Maiwoche eine Rucksacktour von Santa Maria Navarrese nach Cagliari. An zwei Tagen 30° ansonsten 25° und blauer Himmel. Dieses Jahr 2017 4 Wochen im Juni, mit dem Wohnmobil, kreuz und quer über die Insel.

, war im Mai da
Das Wetter war: gut

Waren Ende Mai an der Costa Smeralda . Es war meist sonnig, bei angenehmen Temperaturen von ca. 22°C - 25°C allerdings teilweise sehr windig und das Meer war zum Baden noch zu kühl. Ideale Reisezeit für Ruhesuchende - die Strände waren fast leer.

, 54 Jahre, war im Mai da
Das Wetter war: gut

Anfang bis Mitte Mai verbrachten wir bei herrlichem,sonnigen Wetter 5Tage in Capoterra im Süden und 5Tage im Südwesten bei Carbonia.Sonnenbrand gefährlich bei starkem Wind.Baden war im Meer möglich.Der Hotelpool war noch nicht stark besucht.Unser Urlaub war sehr erholsam.

Wetter Juni

, 62 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

wir waren schon ein paar mal in Sardinien,im Juni jedoch das erste mal.3 Wochen wolkenloses bis über 30Grad heisses Wetter,abends lange hell und angenehm warm und die Landschaft stand in voller Blüte mit all den wunderschönen Oleanderbäumen. Zum Baden war es sehr angenehm. Wir haben nochmals gebucht im September...einfach "unsere" Insel

, 50 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren 2015 ende Juni da und hatten 5 Tage 38 Grad ! Es war der Hammer... Bin dieses Jahr gleich wieder da.

, 55 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: sehr gut

Motorradland kann ich nur empfehlen, auch ab mitte Sep. war schon 2x unten , komme wieder.

, 65 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Für 2 Wo. „luna di miele“ (Ende Juni/Anfang Juli 2013) waren wir in Santa Maria Navarrese. Es war wie im Paradies! Günstige FeWo, ideale Lage, 5 Min. zum Strand, alles „in der Nähe“, immer selbst gekocht (feine/feinste Speisen), 2 Mal ein kurzer Gewitterregen, behagliche Temperaturen …und „alles“! Wie es schöner nicht sein kann!

, 52 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ich war schon mehrfach auf Sardinien, das Wetter ist aus meiner Erfahrung (später Frühling bis Anfang Herbst) noch nie das Problem gewesen, das ist immer schön, entscheidend für mich ist eher dass Sardinien in den letzten Jahren spürbar populärer geworden ist. Ich war einmal mitten im August da, da ist es von der Klimatabelle (Meer) zwar optimal, aber von den Menschen her mir schon zu voll. Ich würde daher Juni bis Mitte Juli empfehlen, da empfand ich es als genau richtig, nicht zu viele Menschen, immer noch Platz an Stränden und Restaurants, aber auch kein "Nachsaison"-Blues

, 42 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren 2012 von Mitte bis Ende Juni an der Costa Rei. Das Wetter war sehr gut, manchmal für Unternehmungen schon etwas zu warm (28-34°C). Einmal gab es über Nacht eine Art "Sandsturm", das war sehr unangenehm, aber am nächsten Tag war alles gut. Meer hatte ca. 24-26°C. Die Landschaft war noch nicht "verbrannt", das heißt wunderschöne Farben und Düfte - ich würde mich wieder genau für den gleichen Zeitraum entscheiden.

, 65 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Sonne ein Traum das Meer wie Sekt das essen vom allerfeinsten die sarden sehr freundlich.wir kommen gerne wieder

, 32 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren 2011 Anfang Juni in Chia und hatten gutes Wetter meist so um die 27 Grad. Wir waren jeden Tag baden. Hatten aber gegen den Wind immer die Strandmuschel dabei. Teilweise war es recht ruhig, da es noch vor der Saison war. Freibad mit Rutschen hatte erst am Abreisetag geöffnet. War um den 15.6.

, 51 Jahre, war im Juni da
Das Wetter war: ausgezeichnet

2014, erste Juni Woche sehr warm ,nur Sonne ,im Nordosten ,die Macchia bereits verdorrt, zweite Juni Woche Costa Smeralda, zu heiß für Ausflüge vor 17.00Uhr,immer um 30 Grad, das Meer allerdings sehr angenehm, leider sehr trockene Vegetation, das Jahr davor Ende Mai zu kühl, 8 Tage Mistral,die Nächte sehr frisch, aber die Landschaft noch grün und frühlingshaft, wenige Menschen an den Stränden

Wetter Juli

, 45 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ich war vom 22.7.- 31.7. in San Teodoro bei Olbia. Das Wetter war traumhaft jeden Tag Sonne. Ein Strand schöner wie der andere. Ich fahre auf jeden Fall wieder hin. Ich bin schockverliebt in diese Insel.

, 30 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: durchwachsen

Wir waren Ende Juli für eine Woche an der Ostküste. Wetter sehr unterschiedlich: mal fast windstill und ca. 30°C heiß, mal eine angenehme leichte Brise am Strand, mal richtiger Sturm. So war an 2 Tagen leider kein Strandbesuch möglich, da es einem alles weggeweht hat. Auch geregnet hat es an 3 Tagen, aber immer nur kurz. Es war aber überwiegend sonnig oder leicht bedeckt, so dass es doch schön war

, 27 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Region Olbia in der 3. und 4. Juliwoche. Innerhalb dieser zwei Wochen gab es einmal ca. eine halbe Stunde einen Gewitterschauer. Ansonsten jeden Tag Sonne und über 30°C. Abends/nachts immer noch sehr warm.

, 38 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: sehr gut

Die Temperaturen empfand ich sehr angenehm,zwischen 30 und 32 Grad,am Strand war es teils windig,was aber nicht sonderlich stoerte,1 Tag schlechtes Wetter von 2 Wochen,normal. War oft schon in Sardinien,bin immer wieder fasziniert von dieser traumhaften Insel und dem Meer

, 51 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: sehr gut

Ich war im Juli eine Woche da,das Wetter war wunder schön sehr Warm.Fahre wieder da hin.Urlaub war ein Traum.

, 37 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: ausgezeichnet

Was soll ich sagen - meine Heimat, meine Insel. Ich bin jeden Sommer da und liebe es. Juli und August ist richtig heeeiiß. So muss es sein.

, 23 Jahre, war im Juli da
Das Wetter war: ausgezeichnet

gerade zurück gekommen, nur tolles Wetter gehabt. Sonne, sonne, sonne. Ich will wieder zurück!!!!
< zurück zu Klima und Wetter Sardinien





Foto: