Auf Sardinien herrscht ein mildes maritimes Klima. Warme Hochsommer mit Temperaturspitzen bis zu 35 Grad im August wechseln mit verregneten Wintern zwischen November und Februar.

Klimatabelle Sardinien (Italien)

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
14° 16° 17° 19° 24° 27° 30° 30° 28° 23° 19° 16°
Minimal-Temperatur
11° 14° 18° 20° 21° 19° 14° 11°
Sonnen-Stunden
4h 4h 6h 7h 9h 9h 11h 10h 8h 6h 4h 3h
Wasser-Temperatur
14° 13° 14° 15° 18° 21° 23° 24° 23° 21° 19° 15°
Regen-Tage
8 7 7 5 3 1 0 1 3 6 9 9
Sardinien, Italien

Wetter Sardinien aktuell

Klar n

11°C

klar

windstill

0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Donnerstag 23.11.2017

07:00 Uhr

Klar

09:00

Klar

11:00

Klar

13:00

Klar

15:00

Klar

17:00

Teilweise bewoelkt

19:00

Teilweise bewoelkt n

21:00

Teilweise bewoelkt n

23:00

Teilweise bewoelkt n
12° 17° 19° 19° 16° 13° 12° 10°

10-Tage Vorhersage Wetter Sardinien

  • 23.11.

    Klar
    klar

    21°

    Raindrop10%

  • 24.11.

    Klar
    klar

    19°

    Raindrop0%

  • 25.11.

    Teilweise bewoelkt
    leicht bewölkt

    20°

    Raindrop0%

  • 26.11.

    Teilweise bewoelkt
    leicht bewölkt

    14°

    Raindrop0%

  • 27.11.

    Teilweise bewoelkt
    leicht bewölkt

    13°

    Raindrop0%

  • 28.11.

    Teilweise bewoelkt
    leicht bewölkt

    13°

    Raindrop0%

  • 29.11.

    Regen moeglich
    Regen möglich

    15°

    Raindrop60%

  • 30.11.

    Regen moeglich
    Regen möglich

    13°

    Raindrop60%

  • 01.12.

    Regen moeglich
    Regen möglich

    12°

    Raindrop50%

  • 02.12.

    Regen moeglich
    Regen möglich

    13°

    Raindrop40%

Beste Reisezeit Sardinien

Die beste Reisezeit für Sardinien ist zwischen Mai und Oktober. Das touristische Sardinien erwacht Anfang Juni, vorher haben viele Hotels noch geschlossen. Die Hochsaison ist heiß und trocken (Spitzenwerte über 35 Grad vor allem im Inselinneren). Der Oktober kann immer noch zauberhaft sein, man sollte sich aber auf ein paar Wolken und gelegentlich stärkeren Wind gefasst machen.

TIPPUnser Lieblingsmonat auf Sardinien ist der September. Acht Sonnenstunden und ein spezielles spätsommerliches Licht sorgen für magische Momente bei leereren Buchten und warmen Meer. Die Lufttemperatur steigt dabei immer noch auf Höchstwerte um die 28° Celsius.

  • Jan

    6 - 14°C

  • Feb

    7 - 16°C

  • Mär

    9 - 17°C

  • Apr

    11 - 19°C

  • Mai

    14 - 24°C

  • Jun

    18 - 27°C

  • Jul

    20 - 30°C

  • Aug

    21 - 30°C

  • Sep

    19 - 28°C
    TIPP

  • Okt

    14 - 23°C

  • Nov

    11 - 19°C

  • Dez

    8 - 16°C

Beste Reisezeit Gute Reisezeit

Klima Sardinien & mehr...

Auf Sardinien herrscht ein mildes maritimes Klima, dies bedeutet regnerische, aber milde Winter, sowie heiße Hochsommer mit Temperaturspitzen bis zu 35 Grad im August.

Das Klimajahr im Überblick

Zwischen November und März kann es richtig kühl werden, hier fällt auf der Insel auch der meiste Regen. Dazu kommen starke Stürme (die Sarden nennen ihn „Maestrale“), die zu dieser Jahreszeit auch immer wieder längere Zeit über die Insel fegen. Ab April wendet sich das Blatt und das Wetter heizt sich relativ schnell auf, ab Mitte Mai kann man an den sardischen Stränden schon baden. Ab sofort wird es jeden Monat wärmer.

Im August herrscht auf der Insel Hochsaison, viele Italiener nehmen sich diesen Urlaub frei und flüchten in die Orte am Meer („Ferragosto“), dementsprechend kommen hier zum hohen Preis auch noch überfüllte Strände und Hotels dazu. Doch auch der September wartet mit perfektem Badewetter auf. Gegen Ende September dann meldet sich der Herbst mit unbeständigerem Wetter. Mitte Oktober endet die Badesaison an der sardischen Küste, ab November beginnt der Winter auf der Insel und bleibt bis einschließlich Februar.

Traumhafte Buchten in einzigartigem Blau

Sardinien zählt zu den gehobeneren Urlaubszielen, das macht sich auch bei den Flug- und Hotelkosten bemerkbar. Dafür erlebt man traumhafte Mittelmeerstrände, die mancheiner zu den schönsten der Welt zählt. Vor allem das kräftige Blau-Türkis des sardischen Meeres führt immer wieder zu Vergleichen mit der Karibik.

Wer mobil ist, kann die langgezogenen Küstenstraßen im Nordwesten entlangfahren und stößt hier immer noch auf einsame Buchten. Auch im Süden kann man fündig werden - nicht weit von der Hauptstadt Cagliari finden sich die fantastischen Sandstrände der Costa Rei. Wem es eher nach langgezogenen Sandstränden ist, sollte sich an der Ostküste umschauen. Wer nach touristisch erschlosseneren Orten sucht, wird an der Costa Smeralda im Norden fündig.

Abseits der Sonnenliege

Naturfreunde könnten sich die Costa Verde im Südwesten ansehen, hier finden sich viele Wälder und bizarre Felslandschaften. Für einen Städtetrip lohnt Cagliari mit seiner Altstadt oder das wunderschön gelegene Alghero. Die frischeste Brise - der Mistral - weht an der Nordküste und lockt erfahrenere Surfer aufs Brett. Allerdings finden sich an vielerlei Orten der Insel immer wieder gute Möglichkeiten für Kitesurfer und Wellenreiter. Wer das Segel abmontiert, kann auf der Isola di San Pietro mit einer SUP-Safari die Insel erkunden.

Sardinien-Highlights im Video

Die schönsten Strände Sardiniens - in diesem Video könnt Ihr sie kennenlernen, von Villasimius bis Porto Rotondo.

Sardinien abseits vom Strand - Was hat die Insel sonst zu bieten? Hier reihen sich hunderte Sardinien-Eindrücke in schönen Bildern aneinander.

Sardinien im Frühling - Unterwegs mit einer Wanderführerin an der Südspitze. Hier könnt ihr die grünere Seite der Insel kennenlernen.

Sardinien-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Eure Meinung zum Klima Sardinien: sehr gut (4 von 5 Sonnen) - basierend auf 60 Bewertungen
Av m good

, 63 Jahre, war da im April
Das Wetter war: ausgezeichnet

Bomben Wetter immer gerne wieder nach Sardinien.
Av m good

, 61 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: sehr gut

Habe wunderschöne Tage Ende Mai in Palau verbracht. 25-28 grad warm. Am Abend 20 Grad. Wassertemperatur so um 19 Grad. Werde immer wieder nach Sardinien fahren.
Av m good

, 65 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: ausgezeichnet

Sonne ein Traum das Meer wie Sekt das essen vom allerfeinsten die sarden sehr freundlich.wir kommen gerne wieder
Av fm good

, 51 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: sehr gut

Ich war im Juli eine Woche da,das Wetter war wunder schön sehr Warm.Fahre wieder da hin.Urlaub war ein Traum.
Av m good

, 33 Jahre, war da im August
Das Wetter war: ausgezeichnet

Das Wetter war super. Waren 14 Tage an der Ostküste (Orosei) Sardiniens. Täglich ca. 33-36°.Das Wasser ist warm. einziger Regentag am 31.8.
Av m good

, 54 Jahre, war da im September
Das Wetter war: sehr gut

Wir unternahmen eine Inselrundfahrt mit dem Motorrad inkl. div. Badestopps, das Meer war noch sehr warm. Das Wetter war perfekt um diese traumhafte Insel zu erkunden. In Summe etwa ein bis zwei von 10 Tagen mit Regen.
Av fm bad

, 40 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: gemischt

Mitte Oktober 2014 eine Woche Cagliari. 3 Tage ohne Regen haben sogar gebadet, das Wasser war schön warm. Die restlichen Tage hat es geregnet aber es war nicht kalt am Tag. Abends leichte Jacke.
Av m good

, 47 Jahre, war da im November
Das Wetter war: sehr gut

War schon im Oktober und jetzt nochmals Ende November da - einfach klasse mit kurzer Hose herumzulaufen und nochmal ins Meer zu gehen! Und nicht zu vergessen - die Olivenernte mit anschließendem Picknick!
Av fm good

, 41 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: sehr gut

Wir nützen immer den Wintersommer (Ende Dez bis Anf. Jänner) auf Sardinien, da kann es bis zu 25 Grad haben, also perfekt für Ende Dezember, oder? Der September ist perfekt für eine Sommerverlängerung

Warst Du schon mal da?

Helfe mit Deinen Erfahrungen bei der Suche, wo es wann am schönsten ist!