Klima Sardinien

Eine der exklusivsten und gleichzeitig die zweitgrößte Insel im Mittelmeer: Sardinien lockt mit endlosen weißen Stränden. Costa Rei, Sant Elmo oder Chia holen die Karibik nach Italien.

Beste Reisezeit:

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Klimatabelle Sardinien (Italien)

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximal-Temperatur

14° 16° 17° 19° 24° 27° 30° 30° 28° 23° 19° 16°

Minimal-Temperatur

11° 14° 18° 20° 21° 19° 14° 11°

Sonnen-Stunden

4h 4h 6h 7h 9h 9h 11h 10h 8h 6h 4h 3h

Wasser-Temperatur

14° 13° 14° 15° 18° 21° 23° 24° 23° 21° 19° 15°

Regentage

8 7 7 5 3 1 0 1 3 6 9 9
Sardinien, Italien

Wetter Sardinien aktuell

(Stand: 28.08.16, 09:55 Uhr)

wunderground.com

Klar

25°C

klar
kaum Wind (ca. 4.0 km/h)
0.0 mm Regen

10-Tage Vorhersage Wetter Sardinien

  • 28.08.

    Klar

    klar

    34°
    18°
    Raindrop0%
  • 29.08.

    Klar

    klar

    33°
    19°
    Raindrop0%
  • 30.08.

    Klar

    klar

    32°
    18°
    Raindrop10%
  • 31.08.

    Klar

    klar

    31°
    18°
    Raindrop20%
  • 01.09.

    Klar

    klar

    31°
    19°
    Raindrop10%
  • 02.09.

    Regen moeglich

    Regen möglich

    31°
    18°
    Raindrop30%
  • 03.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    31°
    18°
    Raindrop20%
  • 04.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    32°
    19°
    Raindrop10%
  • 05.09.

    Teilweise bewoelkt

    leicht bewölkt

    31°
    18°
    Raindrop10%
  • 06.09.

    Regen moeglich

    Regen möglich

    31°
    18°
    Raindrop50%

Klima Sardinien

Zwischen Italien und Tunesien, im westlichen Mittelmeerbecken, liegt dieses Traumziel mit 300 Sonnentagen im Jahr. Kristallklares Wasser, Strände wie im Bilderbuch, das spricht sich herum.

Auf Sardinien herrscht ein mildes maritimes Klima, es gibt einen verregneten Winter und einen heißen Hochsommer mit Temperaturspitzen bis zu 40 Grad im August.Das Klimajahr im Überblick: Der Frühling gibt sich verregnet, zwischen November und März kann es auch richtig kühl werden. Ab April wendet sich das Blatt und das Wetter heizt sich relativ schnell auf, ab Mitte Mai kann man an den sardischen Stränden schon baden. Das touristische Sardinien erwacht Anfang Juni, vorher haben viele Hotels noch geschlossen. Die Hochsaison ist heiß und trocken (Spitzen über 35 Grad vor allem im Inselinneren), der September wartet mit perfektem Badewetter auf.

Gegen Ende September dann meldet sich aber schon der Herbst mit unbeständigerem Wetter. Mitte Oktober endet die Badesaison an der sardischen Küste, ab November beginnt der Winter auf der Insel und bleibt bis einschließlich Februar.Im August macht ganz Italien Urlaub („Ferragosto“), dementsprechend kommen hier zum hohen Preis auch noch überfüllte Strände und Hotels dazu. Wer daher kann, besucht die Insel im Früh- oder im Spätsommer, Mai und September sind die Traummonate auf Sardinien.

Rückblick Juli 2016

Komplett im Sommer

Während der Juni noch verhalten sommerlich war, lautete das Motto im Juli: Sonne, Sommer, Sonnencreme. So bot das Wetter Sardinien und seinen Urlaubern reichlich Sonnenschein, nur vereinzelt dünne Wolken und fast ausschließlich über 30 Grad Celsius auf dem Thermometer. Durchschnittlich hielten sich die Werte tagsüber bei 32°C, bei kräftigem Sonnenschein haben wir Höchsttemperaturen bis zu 39°C gemessen.

Wetterkalender

Ueberwiegend sonnig Teilweise bewoelkt Klar Klar Ueberwiegend sonnig Ueberwiegend sonnig Oft sonnig Klar Ueberwiegend sonnig Oft sonnig Klar Klar Klar Teilweise bewoelkt Teilweise bewoelkt Oft sonnig Klar Klar Klar Klar Klar Oft sonnig Teilweise bewoelkt Teilweise bewoelkt Teilweise bewoelkt Oft sonnig Teilweise bewoelkt Oft sonnig Ueberwiegend sonnig Klar Klar

Sardinien-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Meinung zum Klima Sardinien: sehr gut / 4 von 5 Sonnen (basierend auf 48 Bewertungen)

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen bei der Suche, wo es wann am schönsten ist:

Wann war Ihre Sardinien-Reise?
Im

Wie war das Wetter?

Ihr Name:
, Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

, 59 Jahre, war da im April
Das Wetter war: eine Katastrophe

Sturm, Regen und 14 Grad am Tag, Nachts unter 12 Grad

, 38 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: durchwachsen

Wir waren drei Wochen in der Nähe von Oristano (Westseite). Die ersten drei Tage war es sehr kühl. Tageswerte um 12 Grad, Nachts um 8 Grad.Danach stiegen die Temperaturen auf etwa 22 Grad. Was uns ...mehr

, 50 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wir waren 2015 ende Juni da und hatten 5 Tage 38 Grad ! Es war der Hammer... Bin dieses Jahr gleich wieder da.

, 27 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Region Olbia in der 3. und 4. Juliwoche. Innerhalb dieser zwei Wochen gab es einmal ca. eine halbe Stunde einen Gewitterschauer. Ansonsten jeden Tag Sonne und über 30°C. Abends/nachts immer noch s...mehr

, 36 Jahre, war da im August
Das Wetter war: gemischt

die ersten 2 tage sonne pur (30°), dann 2 tage fast Dauerregen und "kühl"(20°). danach wieder sonne u warm, aber immer wieder Regenschauer. wir waren auch schon 3x ende September, da war das wetter...mehr

, 54 Jahre, war da im September
Das Wetter war: sehr gut

Wir unternahmen eine Inselrundfahrt mit dem Motorrad inkl. div. Badestopps, das Meer war noch sehr warm. Das Wetter war perfekt um diese traumhafte Insel zu erkunden. In Summe etwa ein bis zwei von...mehr

, ü 50 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: gemischt

Anfang Oktober war es heiß und sonnig, dann gab es ein paar Regentage, gefolgt von einer weiteren Woche Sonne, die dann von gemischtem Wetter abgelöst wurde. Gerade schrieb mir ein Freund aus Sardi...mehr

, 47 Jahre, war da im November
Das Wetter war: sehr gut

War schon im Oktober und jetzt nochmals Ende November da - einfach klasse mit kurzer Hose herumzulaufen und nochmal ins Meer zu gehen! Und nicht zu vergessen - die Olivenernte mit anschließendem Pi...mehr

, 41 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: sehr gut

Wir nützen immer den Wintersommer (Ende Dez bis Anf. Jänner) auf Sardinien, da kann es bis zu 25 Grad haben, also perfekt für Ende Dezember, oder? Der September ist perfekt für eine Sommerverlänge...mehr