Klima Marokko

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Alles zum Wetter im Land der Sinne und Exotik

Städte wie aus Tausendundeiner Nacht, Strände wie in der Karibik, Farben, Licht und Düfte wie aus einer anderen Welt: Marokkos Vielfalt entdeckt man am besten auf einer Rundreise. Wer nur kurz ins Paradies eintauchen möchte, bucht einen Badeurlaub an der Nordwestküste – oder entflieht beim Städtetrip nach Marrakesch kalten, dunklen Wintertagen.

Wie ist das Klima in Marokko?

Das Klima Marokko ist an der Mittelmeerküste mediterran mit warmen Sommer- und feucht-kühlen Wintermonaten. An der südlichen Atlantikküste (Agadir) erreichen die Temperaturen hingegen auch im Winter über 20°C. Im Landesinneren herrscht kontinentales Klima. Heiß und trocken wird es südlich des Atlasgebirges. Hier spürt man die Nähe zur Sahara.

Paradiesstrand am Atlantik bei Asilah, südlich von Tanger

Paradiesstrand am Atlantik bei Asilah, südlich von Tanger

Das marokkanische Klima ist somit unglaublich vielseitig – was man bei der Urlaubsplanung berücksichtigen sollte. An der Nord- und Nordwestküste (Casablanca, Rabat, Tanger) sowie rund um das Rifgebirge (Ceuta, Tetouan, Chefchaouen) bestimmen mediterrane und atlantisch-feuchte Einflüsse das Wetter. Im Sommer sorgen hier Spitzenwerte von knapp 30°C und eine angenehme Brise für den perfekten Badespaß. Im Winter fällt das Quecksilber in Bereiche zwischen 18°C und 15°C. Zwischen November und März regnet es häufig. Südwärts nimmt die Niederschlagsmenge jedoch immer weiter ab.

Im Landesinneren bildet das himmelhohe Atlasgebirge die Klimascheide des Landes. Seine Gipfel sind im Winter schneebedeckt. In der weitläufigen marokkanischen Meseta zwischen Küste und Bergen herrscht typisches, sehr trockenes Kontinentalklima, das dem Land im Hochsommer Rekordtemperaturen von bis 37°C beschert. Noch heißer ist es jenseits der Berge im Südosten und an den Rändern zur Sahara. Regen ist hier ganzjährig Mangelware, und in den Sommermonaten pfeift der Wüstenwind Scirocco über die mit Dünen besetzten Sandsteinplateaus und Trockentäler.

Klimatabelle Marokko (Küste, Casablanca)

Die Klimatabelle gilt für die Küste Marokkos. Zwischen Juni und Oktober herrschen hier die besten Badebedingungen. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie eine Klimatabelle für Marrakesch, die auch für das Landesinnere Marokkos gilt.

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
18° 19° 20° 22° 24° 26° 27° 28° 25° 24° 22° 18°
Minimal-Temperatur
10° 12° 14° 15° 18° 20° 19° 15° 11°
Sonnen-Stunden
5h 6h 7h 9h 9h 10h 10h 10h 9h 7h 6h 6h
Wasser-Temperatur
16° 16° 16° 17° 19° 20° 21° 23° 22° 21° 19° 17°
Regentage
8 8 8 7 5 2 0 0 1 7 9 9
Casablanca, Marokko
Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wetter Marokko aktuell Accu logo h

Heiter n 15°C
Teilweise bewölkt
windstill (ca. 1.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Montag 20.05.

07:00 Uhr
Oft sonnig
09:00
Ueberwiegend sonnig
11:00
Oft sonnig
13:00
Ueberwiegend sonnig
15:00
Meist sonnig
17:00
Meist sonnig
18:00
Meist sonnig
19:00
Meist sonnig
21:00
Meist sonnig n
23:00
Meist sonnig n
13° 18° 19° 21° 20° 19° 19° 18° 15° 14°

10-Tage Vorhersage Wetter Marokko

  • SO 19.05.Ueberwiegend sonnig

    Teilweise sonnig

    21°12°
    Sonnenstunde7.7 h
    Raindrop12%
  • MO 20.05.Meist sonnig

    Meist sonnig; angenehm

    22°11°
    Sonnenstunde12.2 h
    Raindrop6%
  • DI 21.05.Meist sonnig

    Einige Wolken, dann sonnig

    22°12°
    Sonnenstunde12.1 h
    Raindrop0%
  • MI 22.05.Ueberwiegend sonnig

    Teilweise sonnig; angenehm

    24°14°
    Sonnenstunde9.3 h
    Raindrop0%
  • DO 23.05.Ueberwiegend sonnig

    Einige Wolken; angenehm

    25°14°
    Sonnenstunde8.2 h
    Raindrop0%
  • FR 24.05.Ueberwiegend bewoelkt

    Wechselnde Bewölkung

    25°14°
    Sonnenstunde8.9 h
    Raindrop0%
  • SA 25.05.Meist sonnig

    Viel Sonne; angenehm

    23°15°
    Sonnenstunde11.9 h
    Raindrop1%
  • SO 26.05.Klar

    Heiter und sonnig

    27°15°
    Sonnenstunde14.2 h
    Raindrop0%
  • MO 27.05.Klar

    Den ganzen Tag Sonne

    28°15°
    Sonnenstunde14.2 h
    Raindrop0%
  • DI 28.05.Ueberwiegend bewoelkt

    Überwiegend bewölkt

    27°15°
    Sonnenstunde6.6 h
    Raindrop0%

Wann ist die beste Reisezeit für Marokko?

Beste Reisezeit: Frühling bis Herbst
Baden und Wassersport:Juni–Oktober
Landesinnere und Kultur:März, April, Oktober, November
Hauptsaison:Juli–September (Küste), Frühling und Herbst (Inland)
Typische Kasbah-Festung im Landesinneren Marokkos

Typische Kasbah-Festung im Landesinneren Marokkos

Badeurlaub oder Kultur- und Städtetrip? Das ist die wichtigste Frage vor jeder Marokko-Reise.

Wer vor allem Strand, Meer und Sonne genießen möchte, sollte zwischen Juni und Mitte Oktober anreisen. Ab Mitte Mai erreicht die Wassertemperatur 20°C, ab Juni erwärmt sich die Luft auf über 25°C. Niederschläge gibt es zwischen Juni und September so gut wie gar nicht; erst ab Oktober steigt das Regenrisiko. Bis Mitte des Monats ist das Meer ist aber mit rund 21°C noch recht warm.

Auf Kultur muss man übrigens auch beim Strandurlaub nicht verzichten: Agadir, Essouira sowie Rabat versprühen viel orientalisches Flair – und Fes, Meknes und Chefchaouen liegen zwar ein ganzes Stück landeinwärts, profitieren aber immer noch von gemäßigten, maritimen Klimaeinflüssen.

Marrakesch und andere Attraktionen im Landesinneren besucht man am besten im Frühling oder Herbst. Ein Städtetrip nach Marrakesch bietet sich vor allem im April und Mai an. Die Temperaturen erreichen jetzt angenehme 24°C bis maximal 28°C. Erst ab Juni erwärmt sich die Luft auf 30°C und sogar glutheiße 35°C.

Für längere Rundreisen, insbesondere Richtung Wüste, kommen auch die Wintermonate in Frage. Sie punkten mit Ruhe, klarer Luft und herrlichen Fernblicken. Vor allem nach Sonnenuntergang kann es zwischen Dezember und Februar aber frisch werden. Temperaturen um 5°C sind jetzt keine Seltenheit. Alpines Klima herrscht in den Höhenlagen der Gebirges. Die schneebedeckten Gipfel des Hohen Atlas ragen bis in den Mai hinein weiß leuchtend hinter Marrakesch in den azurblauen Himmel – unsere Lieblingsreisezeit für die märchenhafte Stadt aus Tausendundeiner Nacht.

Klimatabelle Marrakesch und Landesinnere

Im Landesinneren und dem Süden Marokkos geht es heißer her. Wie unsere Klimatabelle für Marrakesch zeigt, kann es hier im Hochsommer gefühlt an die 40° Celsius gehen. Wir empfehlen für optimales Reisewetter daher Frühling und Herbst.

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
19° 20° 22° 24° 28° 30° 37° 35° 31° 27° 22° 19°
Minimal-Temperatur
12° 14° 16° 20° 21° 18° 15° 10°
Sonnen-Stunden
7h 8h 8h 9h 9h 11h 11h 10h 9h 8h 7h 7h
Regentage
5 4 4 4 2 1 0 0 1 3 4 4
Marrakesch, Marokko

Marokko-Erfahrungen

Wir haben insgesamt 6 Erfahrungen zum Klima Marokko. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich sehr gut (4 von 5) gegeben.

, 73 Jahre, war da im März
Das Wetter war: ausgezeichnet

Fahrradreise-von Casablanka bis Agadir nur schönes Wetter und Rückenwind,zurück bis Marakesch teilweise mit Gegenwind,aber immer über 20 Grad.

, 47 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Marrakesch: 17.06.-22.06.14 = zwischen 25°C - 30° C (mittags) meistens sonnig, vormittags jedoch auch mal Wolken Agadir: 22.06.-01.07.14 = mittags ca. 30°C, meistens sonnig; 2 halbe Tage Nebel! R...mehr

, 15 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: gut

Es war teilweise viel zu warm. 45 Grad Celsius.

, 28 Jahre, war da im September
Das Wetter war: sehr gut

September 2010: In Marrakesch war es teilweise sehr warm, in Essaouira windiger aber angenehm und in Agadir konnte man schwimmen gehen.

, 59 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: gut

Wir haben eine Rundreise gemacht. Vormittags einmal leichte Schauer, auch mal wolkig, meistens sonnig und in Rabat hatten wir mittags ca 35 Grad.

, 50 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Agadir war über Weihnachten 2016 sonnig und warm, die Nächte waren angenehm. Es gab keinen Regen (soll aber die Ausnahme sein). Wir konnten im Atlantik baden, die ungeheizten Pools waren allerdings...mehr

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Marokko-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit zum Klima Marokko

Das Klima Marokko ist sehr vielseitig. An den Küsten im Norden und Nordwesten dominieren maritime Einflüsse. Die beste Reisezeit für den Badeurlaub in der Region sind daher die Sommermonate. Erst jetzt sind Atlantik und Mittelmeer über 20°C warm. 

Ergreifendes Kunstwerk der Natur – die marokkanische Wüste

Ergreifendes Kunstwerk der Natur – die marokkanische Wüste

Im Landesinneren und rund um Marrakesch herrscht kontinentales Klima. Die Sommer sind wärmer als an der Küste, die Winter kühler und trockener.

Für ganz Marokko gilt: Je südlicher, desto heißer wird es. Daher eignet sich der Bade-Hotspot Agadir auch in den Wintermonaten als Reiseziel für Sonnenhungrige – mit etwas Glück kann man sogar baden. An der Grenze zur Westsahara herrscht trockenes Wüstenklima.

Der Hohe und Mittlere Atlas bilden als  zentraler Gebirgskamm des Landes eine eigene Klimazone. Im Winter schneit es hier. Südlich von Marrakesch kann man dann sogar Skifahren!



Vielleicht interessiert Sie auch: