Entdecken Sie fantastische Farben auf einem Markt in Marrakesch

Klima Marokko

Eine beeindruckende Kulisse: die endlose Wüste vor einem Viertausendergebirge, die gleißende Hitze und der azurblaue Atlantik, Sandsteinpaläste und das bunte Treiben auf dem Bazar. Marokko bietet orientalische Träume zwischen Tradition und Moderne.

Klimatabelle Marokko (Marokko)

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Maximal-Temperatur

18° 18° 19° 20° 22° 24° 27° 27° 26° 23° 21° 20°

Minimal-Temperatur

10° 13° 15° 18° 18° 17° 14° 11°

Sonnen-Stunden

6h 7h 8h 9h 9h 10h 10h 10h 9h 8h 6h 6h

Wasser-Temperatur

16° 16° 16° 17° 19° 19° 21° 22° 21° 21° 19° 17°

Regentage

6 7 7 6 2 1 0 0 1 6 6 7
Klima Marokko

Wetter Marokko aktuell

(Stand: 15.12.17, 12:21 Uhr)

wunderground.com

Ueberwiegend bewoelkt

17°C

meist bewölkt
kaum Wind (ca. 8.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute,
Freitag 15.12.
07:00 Uhr
Bewoelkt
09:00
Bewoelkt
11:00
Ueberwiegend bewoelkt
13:00
Teilweise bewoelkt
15:00
Teilweise bewoelkt
17:00
Teilweise bewoelkt
18:00
Teilweise bewoelkt
19:00
Regen moeglich n
21:00
Regen moeglich n
23:00
Regen moeglich n
13° 16° 17° 17° 16° 15° 14° 13° 14°

10-Tage Vorhersage Wetter Marokko

  • 15.12.

    Regen moeglich

    Regen möglich

    18°
    12°
    Raindrop30%
  • 16.12.

    Regen

    Regen

    16°
    Raindrop90%
  • 17.12.

    Klar

    klar

    17°
    Raindrop10%
  • 18.12.

    Klar

    klar

    18°
    Raindrop0%
  • 19.12.

    Klar

    klar

    17°
    Raindrop0%
  • 20.12.

    Klar

    klar

    18°
    Raindrop0%
  • 21.12.

    Klar

    klar

    18°
    Raindrop0%
  • 22.12.

    Klar

    klar

    17°
    Raindrop0%
  • 23.12.

    Klar

    klar

    17°
    Raindrop10%
  • 24.12.

    Klar

    klar

    17°
    Raindrop10%

Ausführliche Informationen zum Klima Marokko

  • Klimazone
    Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas. Im Osten grenzt es an Algerien, im Westen an den Atlantischen Ozean, im Norden an das Mittelmeer. Bei circa 460.000 km² Fläche gibt es in Marokko verschiedene Klimazonen, vom mediterranen Nordwesten über den kontinentalen Bergkamm des Hohen und Mittleren Atlas, bis zum Wüstenklima im Süden:m

    Die Atlantische Hochebene im Nordwesten, auch Meseta genannt, bestimmt ein mediterranes bis atlantisches feuchtes Klima, mit heißen Sommern, milden Wintern und geringem Niederschlag.

    In den höher gelegenen Gebieten und im Gebirge bringt ein Kontinentalklima warme Sommer, kühle Winter und häufig Niederschlag.

    In den transmontalen Regionen im Südosten und den Ränder zur Sahara herrscht ein trockenheißes Klima, mit nur selten Niederschlag. In den Sommermonaten pfeift dort der Wüstenwind Scirocco über mit Dünen besetzte Sandsteinplateaus und Trockentäler und wirbelt im wahrsten Sinne des Wortes Staub auf.
  • Beste Reisezeit Marokko
    Marokko ist das bedeutendste Reiseziel Nordafrikas, und also solches das ganze Jahr gut zu besuchen. Wer von Landschaft und Kultur des Landes angezogen ist, plant am besten mit den Frühlings- und Herbstmonaten. Dann beglückt das Wetter Marokko und seine Urlauber tagsüber mit angenehm warmen Temperaturen. Ohne die schweißtreibende Hitze des Sommers herrschen beste Bedingungen für Aktivität im Freien. Für Sonnenanbeter und Badeurlauber ist die Zeit zwischen Mai und Oktober ideal. In den Sommermonaten prophezeit die Klimatabelle Marokko im Landesinneren hitzige Höchsttemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius. In den Küstenregionen weht konstant ein frischer Wind bei sommerlichen Spitzenwerten bis zu 40°C. Da lässt sich die Sonne doch wunderbar mit einem Sprung in den Atlantik kombinieren!
  • Wissenswertes zum Reiseziel
    So vielseitig die Landschaft, so unterschiedlich sind auch die städtischen Kulturzentren Marokkos. Mit eindrucksvoller Architektur und der historischen Altstadt gehört Marrakech zum UNESCO Weltkulturerbe und wird vollkommen zurecht Perle des Südens genannt. Fés ist die älteste der vier Königsstädte und das geistige Zentrum des Landes. Ebenso beindruckend ist Casablanca: im Handels- und Industriezentrum Marokkos mischt sich islamische Tradition und westliche Moderne. Auch wunderbar: eine Städtereise zur Marokkos unterschätzter Hauptstadt Rabat, ein Abenteuer mit den Beduinen in der Wüste oder eine Rundreise zu verschiedenen Badespots. Ganz egal welcher Reisetyp Sie sind, Marokko bietet eine Vielzahl von Urlaubsmöglichkeiten.
  • Strände Marokko
    Entlang der Atlantikküste hat Marokko viele wunderschöne Strände zu bieten. Empfehlenswert ist beispielsweise die Stadt Agadir, die mit feinsandigen Strand für Familien und Wassersportler angeben kann. 20 km entfernt liegt Paradise Plage, ein beliebter Treffpunkt für Wellenreiter. Wind- und Kitesurfer kommen bei Sidi Kaouki auf ihre Kosten. Zwischen Agadir und Essaouira erhaschen sie einen traumhaften Blick auf die Steilküste am Cap Tafelney und auch Essaouira selbst bietet einen malerischen Blick auf die Ruine eines portugiesischen Forts.

Marokko-Erfahrungen von reise-klima.de Wettermeldern

Meinung zum Klima Marokko: sehr gut / 4 von 5 Sonnen (basierend auf 6 Bewertungen)

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen bei der Suche, wo es wann am schönsten ist:

Wann war Ihre Marokko-Reise?
Im

Wie war das Wetter?

Ihr Name:
, Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

, 73 Jahre, war da im März
Das Wetter war: ausgezeichnet

Fahrradreise-von Casablanka bis Agadir nur schönes Wetter und Rückenwind,zurück bis Marakesch teilweise mit Gegenwind,aber immer über 20 Grad.

, 47 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

Marrakesch: 17.06.-22.06.14 = zwischen 25°C - 30° C (mittags) meistens sonnig, vormittags jedoch auch mal Wolken Agadir: 22.06.-01.07.14 = mittags ca. 30°C, meistens sonnig; 2 halbe Tage Nebel! R...mehr

, 15 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: gut

Es war teilweise viel zu warm. 45 Grad Celsius.

, 28 Jahre, war da im September
Das Wetter war: sehr gut

September 2010: In Marrakesch war es teilweise sehr warm, in Essaouira windiger aber angenehm und in Agadir konnte man schwimmen gehen.

, 59 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: gut

Wir haben eine Rundreise gemacht. Vormittags einmal leichte Schauer, auch mal wolkig, meistens sonnig und in Rabat hatten wir mittags ca 35 Grad.

, 50 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: ausgezeichnet

Agadir war über Weihnachten 2016 sonnig und warm, die Nächte waren angenehm. Es gab keinen Regen (soll aber die Ausnahme sein). Wir konnten im Atlantik baden, die ungeheizten Pools waren allerdings...mehr




Link auf diese Seite: www.reise-klima.de/klima/marokko | Foto: Valdiney Pimenta