Klima Malta

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Alles zum Wetter auf der sonnigen Mittelmeerinsel

Lust auf gutes Wetter? Malta und seine kleinen Schwestern Gozo und Comino zählen zu den wärmsten Inseln im Mittelmeerraum und lockt Kulturfreunde und Sonnenhungrige gleichermaßen an. Die Sommer sind warm, die Winter mild.

Klimatabelle Malta

Die Klimatabelle Valletta gilt auch für die Nachbarinseln Gozo und Comino.

  Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal-Temperatur
15° 15° 16° 18° 21° 26° 29° 30° 27° 24° 20° 16°
Minimal-Temperatur
10° 10° 11° 13° 15° 19° 22° 22° 22° 19° 15° 12°
Sonnen-Stunden
5h 6h 7h 9h 10h 11h 12h 11h 9h 8h 6h 5h
Wasser-Temperatur
15° 15° 15° 16° 19° 21° 24° 25° 24° 21° 19° 17°
Regentage
11 8 5 2 2 1 0 1 3 6 10 13
Valletta, Malta

Wie ist das Klima auf Malta?

Das Klima auf Malta ist mediterran. Das bedeutet warme, trockene Sommer und milde, eher feuchte Winter. Zwischen Juni und September erreichen die Temperaturen im Mittel 25°C bis 30°C. An heißen Tagen klettern sie oft deutlich über 35°C. Spätestens ab Juni steigt auch die Wassertemperatur auf 20°C und mehr.

Blick über Hafen und Altstadt von Valletta

Blick über Hafen und Altstadt von Valletta

Sogar im Winter knackt das Quecksilber häufiger die Marke von 20°C, gleichzeitig ist es tagsüber selten kühler als 15°C. Zwar fällt jetzt auch mehr Regen, nach kurzen, manchmal heftigen Schauern klart es aber recht schnell wieder auf.

Angebote, die Ihnen gefallen könnten

Wetter Malta aktuell Accu logo h

Meist sonnig 22°C
Überwiegend sonnig
mäßiger Wind (ca. 34.0 km/h)
0.0 mm Regen

Vorhersage für heute, Sonntag 19.05.

07:00 Uhr
Oft sonnig
09:00
Ueberwiegend sonnig
11:00
Ueberwiegend sonnig
13:00
Ueberwiegend sonnig
15:00
Ueberwiegend sonnig
17:00
Ueberwiegend sonnig
18:00
Ueberwiegend sonnig
19:00
Ueberwiegend sonnig
21:00
Heiter n
23:00
Heiter n
15° 17° 19° 21° 21° 20° 19° 18° 16° 15°

10-Tage Vorhersage Wetter Malta

  • SO 19.05.Ueberwiegend sonnig

    Anhaltender Sonnenschein

    21°14°
    Sonnenstunde9.1 h
    Raindrop0%
  • MO 20.05.Ueberwiegend sonnig

    Ein wenig Sonnenschein

    20°14°
    Sonnenstunde7.4 h
    Raindrop2%
  • DI 21.05.Meist sonnig

    Heiter bis wolkig

    21°13°
    Sonnenstunde10.3 h
    Raindrop0%
  • MI 22.05.Ueberwiegend sonnig

    Einige Wolken

    22°14°
    Sonnenstunde9.0 h
    Raindrop2%
  • DO 23.05.Oft sonnig

    Wolken und Sonne; angenehm

    21°15°
    Sonnenstunde8.7 h
    Raindrop0%
  • FR 24.05.Klar

    Viel Sonne; angenehm

    21°14°
    Sonnenstunde14.3 h
    Raindrop0%
  • SA 25.05.Klar

    Sonnig

    19°15°
    Sonnenstunde12.9 h
    Raindrop1%
  • SO 26.05.Oft sonnig

    Mischung aus Sonne und Wolken

    22°15°
    Sonnenstunde6.2 h
    Raindrop6%
  • MO 27.05.Oft sonnig

    Wechselweise Wolken und Sonne

    22°15°
    Sonnenstunde6.3 h
    Raindrop6%
  • DI 28.05.Klar

    Sonnenschein; windig

    21°15°
    Sonnenstunde13.8 h
    Raindrop0%

Wann ist die beste Reisezeit für Malta?

Beste Reisezeit:Frühling, Spätsommer und Herbst
Baden und Wassersport:Juni–September
Kultur und Wandern:April, Mai, Oktober, November
Hauptsaison:Juli–September
Farbenfrohes Labyrinth – Vallettas historisches Zentrum

Farbenfrohes Labyrinth – Vallettas historisches Zentrum

Beste Reisezeit für Wanderer und Kulturfreunde sind die Vor- und Nachsaison mit viel Sonne und milden Temperaturen. Ab Mai klettern die Höchstwerte auf angenehme 21°C – ideale Temperaturen also, um auch die zahlreichen Kulturschätze in und um die Hauptstadt Valletta ohne Hitzewallungen zu erkunden. Im Frühling und Herbst frischt jedoch abends häufig der Wind auf und es kann bereits kühl werden. Jacke und Pulli gehören daher unbedingt ins Reisegepäck. Ende September sowie im Oktober muss man häufiger mit kurzen Niederschlägen rechnen.

Wer baden und das breite Wassersportangebot auf Malta und Gozo genießen möchte, reist am besten zwischen Juni und September an. Schwimmen kann man aber oft noch bis Mitte Oktober bei Wassertemperaturen über 20°C.

Baden und Wassersport auf Malta

Wassertemperatur Juni:21°C
Juli:24°C
August:25°C
September:24°C
Oktober:21°C
Die feinsandige Golden Bay im Nordwesten von Malta

Die feinsandige Golden Bay im Nordwesten von Malta

Wer seinen Urlaub auf Malta bucht, muss wissen: Zumindest auf den ersten Blick ist die Insel kein echtes Badeparadies. Wer Badeplätze nahe Valletta sucht, wird bei Sliema und St. Julians fündig. Von den flachen Felsen gelangt man hier über Leitern ins Meer.

Hübschere Sandstrände findet man im Norden, etwa die Golden Bay oder Mellieha Bay. Beide punkten mit breitem Wassersportangebot. Noch idyllischer, aber während der Hauptsaison entsprechend überlaufen, sind Ramla Bay und die verwunschene Gnejna Bay auf Gozo – die man jedoch nur mit dem Mietwagen erreicht. Sehr reizvoll sind auch die Buchten auf Comino rund um die Blaue Lagune.

Wegen seiner zerklüfteten Küstenlinie und intakten Unterwasserwelt gilt das Archipel als Mekka für Taucher. Tauchschulen findet man sowohl auf Malta als auch auf Gozo.

Hohe Luftfeuchtigkeit

Malta ist berühmt-berüchtigt für seine hohe Luftfeuchtigkeit. Besonders während der Hauptsaion – echte Regentage sind hier selten – kann das Hygrometer schon mal Richtung 70 oder sogar 80 Prozent ausschlagen. Wenn an schwülwarmen Tagen dann auch noch die Temperaturen über 30°C klettern, kann die Luft schon mal zum Schneiden sein. Wer einen empfindlichen Kreislauf hat, sollte die Monate Juli, August und auch die erste Septemberhälfte meiden.  

Malta-Erfahrungen

Wir haben insgesamt 40 Erfahrungen zum Klima Malta. Unsere reise-klima.de-Wettermelder haben durchschnittlich sehr gut (4 von 5) gegeben.

, 51 Jahre, war da im Januar
Das Wetter war: ausgezeichnet

Klasse Wetter,meist sonnig bei 18 Grad.Super Reiseziel um den deutschen Winter zu verkürzen,und nur nette Leute!

, 40 Jahre, war da im Februar
Das Wetter war: gemischt

War zum Tauchen dort. Es gibt viele Tauchschulen und jede Menge Angebote auf Malta. Die schönsten Tauchplätze finden sich aber rund um Gozo und Comino.

, 58 Jahre, war da im März
Das Wetter war: gemischt

Ich war Mitte März auf Malta und das Wetter war angenehm, um die Umgebung und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, manchmal etwas windig, aber nicht kalt. Ich würde sofort wieder dort Urlaub machen.

, 74 Jahre, war da im April
Das Wetter war: sehr gut

Kühle Winde aber strahlende Sonne mit angenehmen Temperaturen. Für Mitteleuropäer ideales Klima.

, 75 Jahre, war da im Mai
Das Wetter war: gut

Kann für Norddeutsche schon mal sehr warm sein.

, 69 Jahre, war da im Juni
Das Wetter war: sehr gut

super

, 18 Jahre, war da im Juli
Das Wetter war: ausgezeichnet

Das Wetter war immer wunderschön sonnig, jedoch 3 von 7 Tage sehr starker Wind, war ein wenig unangemehm.

, 39 Jahre, war da im August
Das Wetter war: ausgezeichnet

Im August ist Malta für uns Nordmänner eigentlich schon fast zu heiß. Wir hatten in den knapp zwei Wochen permanent 38 Grad im Schatten! Am letzten Tag war es mal bewölkt und es kamen einige verein...mehr

, 44 Jahre, war da im September
Das Wetter war: ausgezeichnet

Ende September 2012 in Mellieha auf Malta gewesen. Hatten anfangs noch etwas Angst ob das Wetter hält, aber gar kein Problem! Zehn tage lang Sonne und Temperaturen um die 30 Grad am Strand (Wasser ...mehr

, 51 Jahre, war da im Oktober
Das Wetter war: ausgezeichnet

Wetter war super. Echtes Strandwetter. Teilweise sogar noch recht Heiß. Am letzten Tag Abends Regen. Sehr schöner Urlaub, super nette Leute!

, 50 Jahre, war da im November
Das Wetter war: sehr gut

Wir waren die erste Novemberwoche 2017 dort. Temperaturen zwischen 22°C und 25°C. Optimal zum Sightseeing und die Kids konnten sogar noch ins Meer. Einmal Regen für ca. 30 Minuten

, 59 Jahre, war da im Dezember
Das Wetter war: sehr gut

bis auf 2 Std nur Sonne und ein bisschen bewölkt. Bis 20 Grad warm dann waren Shirt und Short angesagt. Allerdings gibt es auch einen kalten Wind. Super Sonne und kalter Wind- Du schwitzt unter dei...mehr
Alle 40 Kommentare - nach Monaten sortiert - anzeigen

Waren Sie schon da?

Helfen Sie mit Ihren Erfahrungen, wo es wann am schönsten ist!
Wann war Ihre Malta-Reise?
Wie war das Wetter?
Ihr Name: , Jahre

Schildern Sie bitte kurz Ihr Reisewetter:

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Indem Sie auf 'Abschicken' klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzhinweisen einverstanden:

Unser Fazit zum Klima Malta

Malta, Gozo und Comino zählen zu den wärmsten Inseln im gesamten Mittelmeerraum. Dank des trockenen, mediterranen Klimas liegen die Höchswerte im Sommer zwischen 25°C und 30°C – an heißen Tagen auch deutlich über 35°C.

Blick von der Halbinsel Senglea über Maltas großes Hafenbecken

Blick von der Halbinsel Senglea über Maltas großes Hafenbecken

Auch die Wintermonate eignen sich perfekt für eine Maltareise, da sich die Temperaturen zwischen Dezember und März regelmäßig der Marke von 20°C annähern und lang anhaltende Regenphasen eher selten sind.

Während der Hauptsaison im Hochsommer herrscht häufig sehr schwüles Wetter mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit. Beste Reisezeit sind daher der Frühling, Spätsommer und Herbst. Unser Favorit ist der Reisemonat Mai.

Malta punktet vor allem mit Kulturschätzen, die Insel ist sehr felsig. Trotzdem gibt es schöne Sandstrände und Buchten. Man findet sie vor allem im Norden sowie auf den Nachbarinseln Gozo und Comino. Die Badesaison beginnt im Juni und endet spätestens Mitte Oktober.



Vielleicht interessiert Sie auch: