Island-Erfahrungen

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
reise-klima.de Wettermelder berichten

Wir haben insgesamt 12 Erfahrungen zum Klima Island.
Unsere reise-klima.de-Wettermelder*innen haben durchschnittlich:
sehr gut (4 von 5) gegeben.

Wetter Island im Februar

  • , 43 Jahre - über Island im Februar
    Das Wetter war: gemischt

    Wir waren fast 4 Wochen in Island Februar/März 2019. Hauptsächlich im Süden und Snaefelsnes. Das Wetter war sehr gemischt. Es gab tolle Tage mit strahlendem Sonnenschein, Tage mit Regen und Tage mit dichtem Schneegestöber.

Wetter Island im März

  • , 17 Jahre - über Island im März
    Das Wetter war: gemischt

    Das Wetter war sehr wechselhaft,mal hat es geregnet,mal hat die Sonne gescheint. Wunderbar :D

Wetter Island im April

  • , 47 Jahre - über Island im April
    Das Wetter war: durchwachsen

    Das Wettter war meistens bewölkt, stürmisch und regnerisch. Die Sonne zeigte sich kaum.
  • , 48 Jahre - über Island im April
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ein Sonne-Wolken-Gemisch ... kaum Regen und oft Sonne.... Es war herrlich

Wetter Island im Mai

  • , 67 Jahre - über Island im Mai
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Kaum zu glauben, ich hatte während meiner 16 tägigen Islandumrundung nur 1mal ca 2h leichten Regen. Darüber hinaus wurde ich tagtäglich mit vielen Sonnenstunden beschert --- traumhaft. Werde es dieses Jahr im Herbst versuchen.

Wetter Island im Juni

  • , 57 Jahre - über Island im Juni
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Ab Ende Mai drei Wochen lang traumhafte Rundreise mit nur 3 Regentagen und viiiiel Sonnenschein genossen...was für ein Glück!
  • , 40 Jahre - über Island im Juni
    Das Wetter war: gut

    4 Tage Reykjavik und 9 Tage Westfjorde - so eine enstpannte Metropole und so unglaublich viel Landschaft hab ich noch nie erlebt! Wahnsinn. Warm ists nicht, aber es gibt gute Schutzkleidung zu kaufen :-)

Wetter Island im Juli

  • , 17 Jahre - über Island im Juli
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Das Wetter war für isländische Verhältnisse echt genial. Größtenteils Sonne, sonst bewölkt und kaum Regen. In den vier Wochen, die ich da war, hat es drei mal geregnet. Am heißesten Tag hatten wir über 20 Grad.
  • , 73 Jahre - über Island im Juli
    Das Wetter war: sehr gut

    Nicht zu warm und nicht zu kalt. Wunderbar
  • , 38 Jahre - über Island im Juli
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Wir waren bereits 2x jeweils von Mitte Juli bis Mitte August auf Island und beide Male hatten wir unerwartet gutes Wetter! Man sollte bei der Wahl der Reiseroute möglichst flexibel sein - was bei gebuchten Unterkünften natürlich nicht unbedingt möglich ist -, denn so kann man immer dem guten Wetter hinterher fahren. Generell haben wir die Erfahrung gemacht, dass das Wetter nur so schlecht ist, wie die Kleidung, die man trägt ;-)...

Wetter Island im Oktober

  • , 60 Jahre - über Island im Oktober
    Das Wetter war: ausgezeichnet

    Reykjavik - ganz anders als erwartet in dieser Jahreszeit, kühl aber angenehme Temperaturen, blauer Himmel, gute Weitsicht, wunderschöne Herbstfarben + NORDLICHT!



Vielleicht interessiert Sie auch: