Urlaub im September

  • Share mail
  • Share facebook
  • Share twitter
Die längsten Sonnenstrahlen des Jahres

Der September ist der Lieblingsreisemonat der reise-klima.de Redaktion. Die Strände leeren sich, die Meere sind immer noch traumhaft warm. Auf dieser Seite schauen wir uns die Kanaren und die Balearen an, denn die unterscheiden sich jetzt schon in Sonnenstunden und Regenrisiko. Dazu haben wir Fernziele zusammengestellt und einige europäische Destinationen, wo der Spätsommer besonders golden ist. Am Seitenende kann man dann die beste Reisezeit September selbst sortieren, um sein persönliches Traumziel zu finden.

Jetzt noch auf die Kanaren & Balearen

Die letzten warmen Sonnenstrahlen im Spätsommer lassen sich ideal auf den Kanaren und Balearen genießen. Die drückende Hitze ist vorbei, das Meer ist vom Hochsommer aber noch aufgeheizt, langsam fallen auch die Hotelpreise. Dazu kommt immer noch viel Sonnenschein bei Tagestemperaturen um die 27° Celsius - mit diesem ganz besonderen Licht Anfang Herbst. Für die Balearen geht in den letzten September-Tagen allerdings die Regenwahrscheinlichkeit nach oben. Hier sind die meisten Inseln in der Übersicht:

Einer unserer Lieblingsstrände: der langgezogene Strand von Corralejo auf Fuerteventura

Einer unserer Lieblingsstrände: der langgezogene Strand von Corralejo auf Fuerteventura


Höchstwerte

Regentage

Flugstunden
Teneriffa 28° 0 4,5 h
La Palma 26° 1 4,5 h
Fuerteventura 28° 1 4,5 h
Gran Canaria 26° 1 4,5 h
Lanzarote 29° 1 4,5 h
La Gomera 28° 2 4,5 h
Formentera 27° 3 2,5 h
Ibiza 28° 4 2 h
Mallorca 28° 5 2 h
Menorca 26° 11 2,5 h

Griechische & Italienische Inseln

Für einen Badeurlaub in Italien ist der September einer der besten Reisemonate, bevor im Oktober Wind und Regen zunehmen. Die griechischen Inseln kann man theoretisch auch noch in den Oktober hinein bereisen, doch im September sind sie perfekt. Es scheint teilweise noch mehr als zehn Stunden am Tag die Sonne, die Tagestemperaturen übersteigen die 25 °C und selbst nachts kühlt es nur geringfügig ab.

Wildes Meer auf Mykonos, mit dieser besonderen September-Sonne

Wildes Meer auf Mykonos, mit dieser besonderen September-Sonne


Höchstwerte

Sonnenstunden

Flugstunden
Kos 29° 12 4 h
Mykonos 26° 10 3 h
Rhodos 29° 10 3 h
Kreta 27° 10 3 h
Santorin 26° 9 3 h
Korfu 27° 9 2 h
Patras 28° 9 2,5 h
Sardinien 28° 8 2 h
Sizilien 29° 8 2,5 h

Null Regenrisiko

Wer für einen September-Urlaub auf Nummer sicher gehen will, kannst die folgende Orte bereisen, an denen das Regenrisiko Richtung Null geht. In Israel strahlt die Sonne am blauen Himmel über gleich drei Gewässern – dem Mittelmeer, dem roten Meer und dem toten Meer. Wer den Hochsommer verlängern will: An den Badeorten im ägyptischen Raum sind um diese Jahreszeit immer noch Temperaturen über 35° Celsius drin.

Am Strand von Tel Aviv mit Jaffa im Hintergrund - Israel im September

Am Strand von Tel Aviv mit Jaffa im Hintergrund - Israel im September


Höchstwerte

Regentage

Flugstunden
Marsa Alam 39° 0 4,5 h
Oman 35° 0 6,5 h
Hurghada 33° 0 4,5 h
Sharm el Sheikh 32° 0 4,5 h
Israel 29° 0 4 h
Teneriffa 28° 0 4,5 h
San Diego 25° 0 11,5 h
Madeira 25° 0 4 h

Spätsommer in Europa

Der Spätsommer ist die perfekte Jahreszeit, um bei angenehmen Temperaturen den kulturellen Reichtum und die Lebensfreude Europas zu entdecken. Top-Ziele sind die großen Hauptstädte Europas wie Lissabon, Athen oder Rom mit ihren berühmten historischen Bauten und Plätzen. Weitere magische Momente warten in Metropolen wie Barcelona oder der südspanischen Region Andalusien. Oder jetzt nochmal an eine der charmanten Ortschaften an den Gardasee, mit kleinen Gassen, Espresso und dem Blick auf den tiefblauen See, hinter dem sich majestätisch die Berge erheben.

Der majestätische Gardasee im September - blau in blau

Der majestätische Gardasee im September - blau in blau


Höchstwerte

Regentage

Flugstunden
Athen 28° 2 2,5 h
Kalabrien 28° 3 2 h
Rom 28° 5 2 h
Malta 27° 3 2,5 h
Andalusien 27° 2 3 h
Lissabon 26° 4 3 h
Korsika 26° 4 2 h
Barcelona 25° 5 2 h
Gardasee 25° 5 1 h

Beste Reisezeit: Die große Top-20 zum Selber-Sortieren

An folgenden Zielen herrscht im September beste Reisezeit. Hier können Sie diese Urlaubsziele selbst sortieren - wir zeigen Ihnen, wo es im September am wärmsten ist, wo Sie das wärmste Meer finden, den wenigsten Regen oder mit den wenigsten Flugstunden hinkommen.



Höchstwerte

Wassertemp.

Sonnenstunden

Regentage

Flugstunden
1. Oman 35° 28° 10 0 6,5 h
2. Marsa Alam 39° 29° 10 0 4,5 h
3. Koh Samui 31° 28° 6 16 13 h
4. Seychellen 29° 26° 7 9 9 h
5. Israel 29° 25° 11 0 4 h
6. Hurghada 33° 29° 11 0 4,5 h
7. Bali 31° 28° 7 2 15,5 h
8. Sharm el Sheikh 32° 27° 11 0 4,5 h
9. Hawaii 31° 27° 9 7 18,5 h
10. Malta 27° 24° 9 3 2,5 h
11. Kenia 29° 26° 9 9 8 h
12. Zypern 31° 26° 10 1 4 h
13. La Gomera 28° 23° 8 2 4,5 h
14. Mykonos 26° 24° 10 1 3 h
15. Kalabrien 28° 24° 8 3 2 h
16. Rhodos 29° 24° 10 1 3 h
17. Santorin 26° 24° 9 1 3 h
18. Fuerteventura 28° 20° 9 1 4,5 h
19. La Palma 26° 23° 8 1 4,5 h
20. Teneriffa 28° 23° 8 0 4,5 h


Vielleicht interessiert Sie auch: